Überflutete Straßen durch nächtliches Unwetter

01.07.2022 Nächtliches Unwetter: Gewitter mit Hagel und Starkregen sind über weiter Teile des Südwestens gezogen. Im Ostalbkreis sorgte dies in der Nacht auf Freitag zeitweise für überflutete Straßen, wie etwa in Heubach, wo sich auch Hagelkörner auf dem Boden sammelten. Größere Schäden oder wetterbedingte Unfälle blieben aber aus, wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Aalen am Freitag sagte.

Hagelkörner liegen nach einem schweren Unwetter auf einer Wiese. © Christian Wiediger/onw-images/dpa

Auch in Donzdorf im Kreis Göppingen rückte die Feuerwehr in der vergangenen Nacht wegen überfluteter Straßen aus. Dichte Wolkendecke und Regenfall halten auch am Freitag an und sorgen dabei für etwas Abkühlung bei maximal 23 Grad am Oberrhein und 16 Grad im Schwarzwald.

Während die Nacht auf Samstag nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes noch Tiefsttemperaturen von 6 bis 11 Grad bereithält, könnte es am Samstag an Rhein und Neckar bereits wieder bis zu 29 Grad heiß werden. Zudem erwarten die Wetterexperten viel Sonne - der Regen macht Pause. Am Sonntag steigt die Gewittergefahr vor allem im Süden des Landes dagegen wieder. Auch in der Nacht zu Montag sind Gewitter mit stürmischen Böen möglich. Die Temperaturen sinken voraussichtlich auf 18 bis 13 Grad.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Film: «Danke, Wolfgang» - Trauer um Star-Regisseur Petersen

Tv & kino

Featured: Tomb Raider 2 gestrichen: Wie geht es für Archäologin Lara Croft weiter?

Sport news

Leichtathletik-EM: Doppel-Gold: Kaul und Lückenkemper verzücken Olympiastadion

Games news

Featured: Tower of Fantasy: Tier-List – alle Charaktere und Waffen im Ranking

Tiere

Nabu-Prognose: Schwarz-gelbe Tischgäste: Ist 2022 ein Wespenjahr? 

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 (Pro) vs. Galaxy Watch4 (Classic): So hat Samsung seine Smartwatch verbessert

Internet news & surftipps

Tech-Milliardär: Musks neue Twitter-Posse: Kauf von Man United war ein Witz

Auto news

Caravaning-Boom : Reisemobil-Preise steigen stark

Empfehlungen der Redaktion

Wetter

Wetter: Heftige Unwetter erwartet - Es drohen sogar Tornados

Regional mecklenburg vorpommern

Wetter: Abkühlung und Regen im Nordosten

Wetter

Wetter: Aufräumen nach Unwettern - weitere Gewitter wohl im Osten

Regional rheinland pfalz & saarland

Wetter: Regen und Gewitter in Rheinland-Pfalz und dem Saarland

Regional rheinland pfalz & saarland

Wetter: Heißer Tag: Bis zu 40 Grad in Rheinland-Pfalz und Saarland

Regional rheinland pfalz & saarland

Wetter: Wochenstart mit Starkregen, Hagel und Sturmböen

Regional rheinland pfalz & saarland

Unwetter: Gewitter, Hagel, Überschwemmung: Mann stirbt in Keller

Wetter

Wetter: Unwettergefahr in Deutschland: «Es ist Dampf im Kessel»