DOSB-Präsident Weikert stellt sich zur Wiederwahl

Auf der Mitgliederversammlung des Deutschen Olympischen Sportbundes am Samstag (9.00 Uhr) in Baden-Baden stellt sich Präsident Thomas Weikert zur Wiederwahl. Im Zuge einer Führungskrise um seinen Vorgänger Alfons Hörmann hatte der 61-jährige Rechtsanwalt aus Limburg/Lahn im Dezember 2021 das Spitzenamt zunächst für ein Jahr übernommen.
Thomas Weikert, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB), kandidiert für eine vierjährige Amtszeit. © Tom Weller/dpa

Beim DOSB-Konvent soll zudem ein Strategieprozess zur Entwicklung eines Konzepts für eine Bewerbung um Olympische Spiele und Paralympics beschlossen werden. Weitere Topthemen sind die geplante neue Leistungssportreform, die Verankerung der Menschenrechte in der DOSB-Satzung und eine Resolution zum Schutz vor Gewalt im Sport.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Bundesliga: Kahn über Neuer-Aussagen: Wird weder ihm noch Bayern gerecht
Tv & kino
Hollywood: «Gladiator»-Fortsetzung soll 2024 ins Kino kommen
Tv & kino
Justiz: Iran: «Taxi Teheran»-Regisseur Jafar Panahi auf Kaution frei
People news
Mit 88 Jahren : Modesesigner Paco Rabanne gestorben
Internet news & surftipps
Internet: Twitter bringt neues Bezahl-Abo nach Deutschland
Das beste netz deutschlands
Featured: Das sind die 5 besten ChatGPT-Alternativen
Reise
Reisenews: Great Lakes mit dem Boot, Aborigines und Bahnvisionen
Auto news
Daimler Freightliner Supertruck II: Gegen den Widerstand