Ukrainekrieg und Inflation: Tafeln erleben Ansturm

Die 147 Tafeln im Südwesten erleben angesichts des Russland-Ukraine-Kriegs und der Inflation einen Ansturm. Wie Vorstandsmitglied Udo Engelhardt der Tageszeitung «Schwarzwälder Bote» (Montag) sagte, erhöhte sich die Zahl der Berechtigten für einen Einkauf bei den Tafeln um rund 50 Prozent auf etwa 225.000 Menschen.
Gäste der Tafel stehen an der Ausgabestelle. © Sven Hoppe/dpa/Symbolbild

Auf die Frage zu Aufnahmestopps an den einzelnen Tafeln für die Lebensmittelversorgung sagte Engelhardt der Zeitung: «Wir sind im Austausch mit allen Tafeln in Baden-Württemberg. Die Situation ist jeweils unterschiedlich: in größeren Städten wie Stuttgart oder Konstanz anders als in Schramberg oder Hornberg im Schwarzwald etwa.» Aufnahmestopps werden demnach verhängt, falls viele Kunden gleichzeitig kommen und zahlreiche Kundenkarten nachgefragt werden.

Engelhardt appellierte an die Politik, Berechtigte mehr zu unterstützen. «Auf lokaler Ebene muss es niederschwellige Anlaufstellen zur Beratung und zusätzlich Härtefallfonds geben, an die auch die Tafeln Hilfesuchende weiterverweisen können.» Die Tafeln könnten nicht die letzte Station der Hilfsangebote sein.

Angesichts der Preissprünge für Energie und Lebensmittel erneuerte die Landtags-SPD ihre Forderung nach einem Notfallfonds der grün-schwarzen Landesregierung. Haushalte mit geringem Einkommen müssten unterstützt werden, erklärte Vize-Fraktionsvorsitzende Dorothea Kliche-Behnke laut einer Mitteilung. «Besonders Familien müssen entlastet werden, etwa durch ein kostenloses Mittagessen in Schulen und Kitas und die Abschaffung der Kita-Gebühren im Land», sagte die SPD-Politikerin.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
18. Spieltag: Szoboszlais Zaubertore: RB Leipzig setzt Bayern unter Druck
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Internet news & surftipps
Internet: Twitter-Account der Luftwaffe gehackt
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch mit oder ohne Cellular?
Games news
Featured: Fire Emblem Engage: Tipps & Tricks zum Kampfsystem und mehr
Tv & kino
Fernsehen: Dunja Hayali moderiert das «heute journal»
Auto news
Bund und Länder einig: 49-Euro-Ticket kommt zum 1. Mai
People news
Niederländische Royals: Prinzessin Amalia reist erstmals offiziell in die Karibik
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Jahreswechsel: Viele Aufnahmestopps bei Tafeln in Baden-Württemberg
Panorama
Armut: Tafeln verzeichnen Anstieg um 50 Prozent
Regional baden württemberg
Finanzen: Kliniken, Kitas und Co. vor Kollaps wegen Kostenexplosion
Regional sachsen anhalt
Lebensbedingungen: Flüchtlingsrat: Geflüchtete bei Inflations-Debatte außen vor
Regional baden württemberg
Soziales: Wohlfahrtsverbände verlangen Sozialgipfel im Südwesten
Regional baden württemberg
Landtag: Energie, Preise, Klimawandel: Kretschmann nimmt Stellung
Regional baden württemberg
Integration: Land und Kommunen: Probleme bei Geflüchteten gemeinsam lösen
Regional baden württemberg
Landesparteitag: Nach Scholz-Auftritt: SPD stärkt Führung um Stoch den Rücken