Motorradfahrerin auf Tannheimer Kreuz tödlich verunglückt

03.07.2022 Eine Motorradfahrerin ist am Samstag in Folge eines Zusammenstoßes mit einem Auto bei Wolterdingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) ums Leben gekommen. Die 60 Jahre alte Frau stieß am Tannheimer Kreuz mit ihrer Maschine ungebremst gegen die Fahrertür eines Autos, nachdem dessen Fahrerin ein Stoppschild an der Kreuzung missachtet hatte, wie die Polizei mitteilte. Die 60-Jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht, wo sie kurz darauf starb. Der Ehemann der Frau hatte die Kreuzung mit seinem Motorrad vor dem Unfall überquert und blieb unverletzt, ebenso die 49 Jahre alte Autofahrerin. Beide wurden am Unfallort psychologisch betreut.

Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Attacke auf dem Weg der Besserung

People news

Kriminalität: Sohn: Rushdies Humor trotz schwerer Verletzungen intakt

Sport news

European Championships: Krönung der EM: Turnerinnen Seitz und Malewski mit Gold

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Messerangriff an Beatmungsgerät

Auto news

Tipp: Reisen mit Hund im Auto: Nicht ohne Sicherung und gültige Papiere

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Unfälle: Mehrere Motorradfahrer sterben auf Bayerns Straßen

Regional rheinland pfalz & saarland

Unfall: Motorradfahrer nach Kollision mit Auto schwer verletzt

Panorama

Unfälle: Auto stürzt aus Parkhaus in die Tiefe: Zwei junge Männer tot