Bohrplattform soll nach Bootsunglück wieder auf den Bodensee

Nach dem Untergang eines Schubboots an einer Bohrplattform bei Überlingen soll die Plattform erneut auf dem Bodensee zum Einsatz kommen. Von Dienstag an sollten etwa zehn Tage lang die letzten beiden nötigen Probebohrungen am Seegrund erfolgen, sagte eine Sprecherin des Zweckverbands Bodensee-Wasserversorgung in Stuttgart am Freitag. Die Bohrungen dienen dem geplanten Ausbau der Trinkwasserentnahme aus dem Bodensee, die in Baden-Württemberg rund vier Millionen Menschen versorgt.
Eine Bergungsfirma versucht mit Luftsäcken das gesunkene Arbeitsboot anzuheben. © Felix Kästle/dpa/Archivbild

Nach dem Untergang des bisherigen Schubboots für die Plattform werde man voraussichtlich ein Boot der Firma einsetzen müssen, die das Wrack Ende vergangener Woche geborgen hatte, sagte die Sprecherin. Der Zeitplan des Ausbauprojekts sei wegen des Unglücks nicht in Gefahr. Das Schubboot war vor gut zwei Wochen auf dem Bodensee gekentert und gesunken, als sich die Bohrplattform bei heftigem Wind drehte. Die Bergung aus 71 Meter Tiefe dauerte mehrere Tage. Die Plattform war nach dem Unglück in einem Hafen festgemacht worden.

Während der Bergungsarbeiten fing eine sogenannte Ölsperre auslaufenden Kraftstoff an der Seeoberfläche ein, um die Umwelt vor Schäden zu schützen. Die Trinkwasserversorgung war Polizeiangaben zufolge durch den Treibstoff nicht beeinträchtigt.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Tennis-Legende: Federers emotionale Abschiedsgala: Ein Meer aus Tränen
Musik news
Unterhaltung Musik News: Pur und Freunde nehmen Fans mit ins «Abenteuerland»
Games news
Featured: Anno 1800: Reich der Lüfte – Überblick und Tipps zum neuen DLC
Musik news
Berlin: Tausende feiern nach Corona-Pause beim Lollapalooza
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Auto news
Knappe Lkw : Transportbranche beklagt lange Lieferzeiten
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Sturmfolgen: Bei Bodensee-Bohrplattform untergegangenes Boot geborgen
Regional baden württemberg
Unfall: Bodensee-Bohrplattform: untergegangenes Boot fast geborgen
Regional baden württemberg
Wasser: Probebohrungen für Trinkwasser-Entnahmestelle im Bodensee
Regional baden württemberg
Unglück: Schubboot bei Unwetter auf dem Bodensee gesunken
Regional baden württemberg
Unglück: Schweigeminute in Gedenken an Flugzeugkollision
Panorama
Überlingen: Kommen russische Hinterbliebene zum Absturzgedenken?
Regional baden württemberg
Bodensee: Strobl warnt vor Gasförderung per Fracking
Regional niedersachsen & bremen
Borkum: Umwelthilfe und Inseln klagen gegen Erdgasförderung