Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß zweier Autos

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der Bundesstraße 291 zwischen Walldorf und Hockenheim (Rhein-Neckar-Kreis) sind drei Menschen verletzt worden. Ein 54-jähriger Autofahrer missachtete nach ersten Erkenntnissen der Polizei am Samstagabend eine rote Ampel, als er mit seinem Auto nach links auf die Einmündung zur Autobahn 5 abbiegen wollte. Dabei kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Fahrzeug, wie die Polizei Mannheim mitteilte. Der Mann und seine 56 Jahre alte Beifahrerin wurden leicht verletzt. Der 78-jährige Fahrer des zweiten Wagens wurde schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Alle drei wurden ins Krankenhaus gebracht.
Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Kamerun trotz historischem Sieg gegen Brasilien raus
People news
Kriminalität: Tod von US-Rapper Takeoff: 33-Jähriger unter Mordverdacht
People news
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Games news
Featured: Pokémon Karmesin & Purpur: Diese Pokémon triffst Du in den neuen Spielen
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Auto news
Auf dem Prüfstand: ADAC: Synthetische Kraftstoffe im Test ohne Probleme
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Verkehr: Vier Menschen werden bei Unfällen auf Autobahnen verletzt
Regional baden württemberg
Alb-Donau-Kreis: Autos stoßen zusammen: Mann lebensgefährlich verletzt
Regional nordrhein westfalen
Minden-Lübbecke: Frontalzusammenstoß bei Minden: Drei Verletzte
Regional rheinland pfalz & saarland
Unfall: Autos stoßen in Kurve frontal zusammen: Drei Schwerverletzte
Regional sachsen
Unfall: Zwei Schwerverletzte nach Kollision zweier Autos
Regional nordrhein westfalen
Höxter: Vier Verletzte nach Autounfall auf Bundesstraße
Regional baden württemberg
Rhein-Neckar-Kreis: Fünf Männer sollen Falschgeld in Umlauf gebracht haben
Regional sachsen
Vogtlandkreis: Kollision durch missachtete Vorfahrt: Zwei Schwerverletzte