Flüchtiger Fahrer nach Unfall noch nicht gefasst

Ein nach einem Unfall mit zwei Schwerverletzten geflüchteter Fahrer ist noch nicht gefasst worden. Nach Auskunft der Polizei vom Donnerstag gestalten sich die Ermittlungen nicht einfach. Bei dem Unfall am Mittwoch in Reutlingen sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Der vermutlich ebenfalls verletzte Unfallverursacher flüchtete direkt danach zu Fuß. Er war nach ersten Erkenntnissen zu schnell gefahren und von der Straße in Reutlingen abgekommen. Das Auto schleuderte in eine Grünfläche und prallte gegen einen Baum, der dadurch abgerissen wurde. Der Wagen überschlug sich mehrmals, durchbrach einen Zaun und blieb schließlich in einem Garagentor stecken. Rettungskräfte brachten die 18 und 48 Jahre alten Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Sie sollten am Donnerstagnachmittag vernommen werden.
Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
American Football: Raiders verlieren drittes Spiel in NFL
Tv & kino
Verstorbene Schauspielerin: Tod von Louise Fletcher: «Eine der absolut Größten»
Internet news & surftipps
Software: SAP und Abu Dhabi wollen stärker zusammenarbeiten
People news
Erich-Kästner-Preis: Teresa Enke für Entstigmatisierung von Depression geehrt
Tv & kino
Herbig-Film über Fall Relotius: Bully: «Ich konnte mir die Flunkerei einfach nicht merken»
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Euskirchen: 20-Jähriger lässt nach Unfall Beifahrerinnen zurück
Regional hessen
Schwalm-Eder-Kreis: Auto prallt gegen Baum: Beifahrerin stirbt
Regional mecklenburg vorpommern
Kreis Ludwigslust-Parchim: 25-Jähriger überschlägt sich mit dem Auto: Schwer verletzt
Regional nordrhein westfalen
Unfall: Transporter prallt auf Kita-Gelände gegen Baum
Regional niedersachsen & bremen
Vechta: Drei Verletzte bei Unfall auf der A1: Fahrer betrunken