Topf mit heißer Asche auf Balkon: Wohnhaus brennt ab

Bei einem Brand eines Einfamilienhauses in Urbach östlich von Stuttgart ist ein Schaden von 400.000 Euro entstanden. Die 56-jährige Hausbesitzerin habe am Donnerstagabend auf der Terrasse einen Topf mit heißer Asche abgestellt, sagte eine Sprecherin der Polizei Aalen am Freitagmorgen. Der Topf hatte sich demnach entzündet und ein Feuer entfacht, das auf die Fassade, den Hauseingang und schließlich den Dachboden übergriff. Rund 60 Einsatzkräfte der Feuerwehren waren den Angaben zufolge im Einsatz, um den Brand zu löschen. Menschen kamen bei dem Feuer nicht zu Schaden.
Feuerwehrleute löschen das Feuer von einer Drehleiter aus. © Kohls/SDMG/dpa
© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Handball-WM: «Weltklasse» von Wolff: DHB-Team besiegt Ägypten
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Internet news & surftipps
Internet: Twitter-Account der Luftwaffe gehackt
Games news
Featured: Fire Emblem Engage: Tipps & Tricks zum Kampfsystem und mehr
Tv & kino
Fernsehen: Dunja Hayali moderiert das «heute journal»
Auto news
Bund und Länder einig: 49-Euro-Ticket kommt zum 1. Mai
People news
Niederländische Royals: Prinzessin Amalia reist erstmals offiziell in die Karibik
Internet news & surftipps
Chip-Hersteller: Intel mit Umsatzeinbruch und Verlust - Aktie fällt
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Rems-Murr-Kreis: Vier Verletzte und toter Hund durch Brand auf Firmengelände
Regional baden württemberg
Rems-Murr-Kreis: Kellerbrand verursacht 350.000 Euro Schaden
Regional sachsen
Nordsachsen: Scheune brennt in Belgern: Tiere sterben
Regional niedersachsen & bremen
Landkreis Osnabrück: Mindestens 400.000 Euro Schaden nach Schornsteinbrand
Regional baden württemberg
Rems-Murr-Kreis: Halbe Million Euro Schaden bei Brand
Regional baden württemberg
Rems-Murr-Kreis: Ein Dutzend Verletzte bei Brand in Haus in Schorndorf