Kinder und Fahrer bei Unfall mit Schulbus verletzt

Beim Zusammenstoß von einem Auto mit einem Schulbus im Rems-Murr-Kreis haben beide Fahrer und zwei Kinder Verletzungen erlitten. Nach Polizeiangaben kam der 46-jährige Autofahrer schwer verletzt mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus. Später teilte die Polizei mit, dass außerdem zwei Schulkinder und der Busfahrer leicht verletzt wurden.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Der Autofahrer war laut Polizei auf einer Straße bei Berglen unterwegs, als er wegen Straßenglätte in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort stieß er frontal mit dem entgegenkommenden Schulbus zusammen. Die Feuerwehr musste den Mann nach dem Unfall aus seinem Wagen befreien. Die Straße war für rund eineinhalb Stunden gesperrt. Die Schulkinder konnten in einen nachfolgenden Bus umsteigen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Formel 1
Formel 1: Ex-Pilot Glock prophezeit Reibereien im Red-Bull-Stallduell
People news
Bestsellerautor : Martin Suter und das Geheimnis der langen Liebe
Internet news & surftipps
Telekommunikation: Vantage Towers soll von der Börse genommen werden
Musik news
Schlagersängerin: Tourstart verschoben: Genesungswünsche für Helene Fischer
People news
Leute: Biden will Bruce Springsteen und andere auszeichnen
Internet news & surftipps
Online-Handel: Amazon streicht 9000 weitere Stellen
Reise
Reiseziel in Deutschland: «Time»-Magazin wählt Sylt zu einem der schönsten Orte 2023
Auto news
Gebrauchtwagen-Check : Edel und stark: Der Audi A6 zeigt bei der HU kaum Schwächen