Heimbewohner soll Brand gelegt haben: 200.000 Euro Schaden

Bei einem Brand in einem Wohnheim für Flüchtlinge liegen laut Polizei Hinweise vor, dass ein Hausbewohner das Feuer gelegt hat. Der 30 Jahre alte Tatverdächtige wurde nach Auskunft der Polizei vorläufig festgenommen. Es gab bei dem Brand in der Nacht zum Donnerstag keine Verletzten. Die Feuerwehr löschte das Feuer in dem Gebäude in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis). Es ist aber nach dem Löscheinsatz unbewohnbar. Der Schaden wird auf 200.000 Euro geschätzt.
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: «Raue» Adventszeit: DFB-Boss fordert Antworten nach WM-Aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Reise
Neue Streiks angekündigt: Großbritannien: Reisechaos vor Weihnachten erwartet
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Games news
Featured: PS-Plus-Games im Dezember 2022: Diese Spiele sind dabei
Tv & kino
Featured: I Wanna Dance With Somebody: Wann kannst Du den Musikfilm streamen?
Auto news
Auf dem Prüfstand: ADAC: Synthetische Kraftstoffe im Test ohne Probleme
Musik news
Wiener Songwriter : Voodoo Jürgens sucht Abgründe statt Schlagerhimmel
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Brände: Mutmaßliche Brandstiftung in einem Neubau
Regional baden württemberg
Rems-Murr-Kreis: Vier Verletzte und toter Hund durch Brand auf Firmengelände
Regional mecklenburg vorpommern
Feuerwehreinsätze: Hoher Schaden bei Kellerbränden: Verdacht der Brandstiftung
Regional baden württemberg
Kreis Freudenstadt: Vier Verletzte bei Brand in Haus für psychisch Erkrankte
Regional mecklenburg vorpommern
Festnahme: Kellerbrand in Neubrandenburg: Haftbefehl gegen Verdächtigen
Regional baden württemberg
Backnang: Massenschlägerei von bis zu 35 Menschen auf Waldspielplatz
Regional niedersachsen & bremen
Feuerwehreinsatz: Haus im Landkreis Helmstedt nach Brand unbewohnbar
Regional nordrhein westfalen
Feuerwehreinsatz: Zwei verletzte Feuerwehrleute bei Dachstuhlbrand in Warstein