Alpen-Sylt-Nachtexpress startet mit zwei Wochen Verzögerung

20.05.2022 Mit zweiwöchiger Verzögerung ist am Freitag erstmals in der beginnenden Sommersaison wieder ein Alpen-Sylt-Nachtexpress gestartet. Der erste Zug fuhr um 18.00 Uhr am Grenzbahnhof Salzburg ab und sollte nach 18 Stunden am Samstag mittag den Zielbahnhof Westerland auf der Nordseeinsel erreichen, wie eine Sprecherin der Bahngesellschaft bestätigte. Ein weiterer Nachtzug fährt von Lörrach über Basel und Frankfurt nach Sylt.

Fahrgäste des Alpen-Sylt-Nachtexpress von Sylt nach Salzburg laufen kurz vor der Abfahrt des Zuges über den Bahnsteig. © Axel Heimken/dpa/Archivbild

Ursprünglich sollte die Verbindung bereits zwei Wochen früher starten. Die Buchungszahlen für diesen Zeitraum waren allerdings zu niedrig, um einen rentablen Betrieb zu gewährleisten. Dabei spielten den Angaben nach auch die aktuell hohen Kosten für Bahnstrom eine Rolle.

Die Züge fahren jeweils von Freitag auf Samstag nach Norden und von Samstag auf Sonntag von Westerland aus mit mehreren Haltepunkten nach Süden.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

109. Tour de France: Lampaert überrascht zum Tour-Auftakt - Pogacar setzt Zeichen

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Reise

Etwa zehn Euro pro Person: Venedig verlangt ab 2023 von Tagestouristen Eintritt

Handy ratgeber & tests

Featured: Sony WH-1000XM5 vs. Sony WH-1000XM4: So hat Sony seine Kopfhörer verbessert

Das beste netz deutschlands

Gefahr für Kinder: Urlaubsfotos im Netz: Was Eltern beachten sollten

Tv & kino

Featured: Alien, Igel und Musiklegenden: Das sind Deine GigaTV-Highlights im Juli

Auto news

Ford SuperVan beim Festival of Speed: Express-Lieferung

Musik news

Musiker: Rocko Schamoni warnt vor «Artensterben in der Kultur»

Empfehlungen der Redaktion

Wetter

Wetter: Sonnige Ostern von Flensburg bis Oberstdorf

Panorama

Sylt: Corona-Ausbruch nach Party: Gäste mit falschen Impfpässen?

Regional baden württemberg

Tradition: Strandbad Wannsee öffnet wieder zum Anbaden an Karfreitag

Reise

Tourismus erholt sich: Reiseverband: Buchungen für die Sommersaison ziehen an

Reise

Winterstaus voraus: Wo es «heiß» auf den Autobahnen wird

Reise

Verkehrslage am Wochenende: Ferienende in Süddeutschland: Staus auf der Rückreise

Regional baden württemberg

Corona-Lage entspannt sich: Impfungen für Flüchtlinge

Reise

Lange Staus: Wo sich über Pfingsten die Autobahnen füllen