Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Regen und leichter Temperaturanstieg am Wochenende erwartet

Langsam einsetzendes Tauwetter und Regen lassen das Hochwasserrisiko in Baden-Württemberg ab Samstagnachmittag besonders an kleineren Flüsse steigen. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, ist ab Samstagnachmittag mit Dauerregen und in höheren Lagen mit Schneeregen zu rechnen. Erstes leichtes Tauwetter führe zu Temperaturen von bis zu 8 Grad in Stuttgart, sagte ein Sprecher am Samstag. Für den Schwarzwald sowie Oberschwaben und das Allgäu wurde deswegen eine leichte Hochwasserwarnung ausgesprochen.
Regen
Regentropfen auf einer Windschutzscheibe. © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Der Sonntag wird dem DWD zufolge überwiegend trocken. Im Bergland werden demnach Sturmböen erwartet. Mit großem Tauwetter und Hochwassergefahr rechnen die Meteorologen ab Montag.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
300. Geburtstag von Immanuel Kant
Kultur
Frieden denken: Immanuel Kant bleibt aktuell
«Blindspot»
Tv & kino
Packender Psychothriller «Blindspot» im ZDF
24 Stunden Joko und Klaas
Tv & kino
Joko und Klaas waren ein Tag ProSieben
Pixel 9 (Pro): Was bieten Googles Flaggschiff-Smartphones 2024?
Handy ratgeber & tests
Pixel 9 (Pro): Was bieten Googles Flaggschiff-Smartphones 2024?
Bitcoins
Das beste netz deutschlands
Bitcoin-Halving: Wie wirkt sich das Event auf die Kurse aus?
Microsoft
Internet news & surftipps
Microsoft: KI reif für industrielle Produktionsprozesse
Xabi Alonso
Fußball news
Meister Leverkusen und das Glück der späten Tore
Gewohnheiten ändern ohne Druck
Gesundheit
Fehler beim Schaffen neuer Gewohnheiten - so meidet man sie