Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Preissteigerungen: Land plant Finanzspritze für die Wilhelma

Wegen hoher Preissteigerungen will das Land die Stuttgarter Wilhelma mit einer Finanzspritze unterstützen. Wie die Ulmer «Südwest Presse» (Samstagsausgabe) berichtet, soll das Kabinett in der kommenden Woche gut 2,1 Millionen Euro bewilligen. Das Geld soll dem Bericht zufolge aus der Haushaltsrücklage entnommen werden. Ein Sprecher des Finanzministeriums bestätigte den Bericht.
Geldscheine
Eurobanknoten liegen auf einem Tisch. © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Illustration

Ohne die zusätzlichen Mittel könne der operative Betrieb des Zoos für das gesamte Jahr 2023 nicht sichergestellt werden, zitiert die Zeitung aus einer Kabinettsvorlage von Finanzminister Danyal Bayaz (Grüne). Das Land ist der Besitzer des bekannten Zoos in Stuttgart und war bereits in den vergangenen Jahren finanziell eingesprungen. Nach einem dramatischen Einbruch der Besucherzahlen wegen der Corona-Pandemie gab es zunächst im Herbst 2021 einen Zuschuss in Höhe von 7,5 Millionen Euro, 2022 spannte das Land einen Rettungsschirm in Höhe von 2,061 Millionen Euro über die Wilhelma.

Der Zoo leidet dem Bericht zufolge unter «enormen inflationsbedingten Preissteigerungen» und hohen Einnahmeausfällen. «Da Einsparungen allein nicht ausreichen, um in künftigen Jahren das Defizit zumindest zu begrenzen, bereitet die Wilhelma zudem ab der Frühjahrssaison 2024 eine Eintrittspreiserhöhung vor», heißt es dem Bericht zufolge in der Kabinettsvorlage.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Last Epoch: Die besten Primalisten-Builds für Druide, Tiermeister & Schamane
Games news
Last Epoch: Die besten Primalisten-Builds für Druide, Tiermeister & Schamane
Dwayne «The Rock» Johnson
Tv & kino
Dwayne Johnson und Rita Moreno sind Oscar-Helfer
Jared Leto
Tv & kino
Jared Leto kündigt Sci-Fi-Film «Tron: Ares» an
4G vs. 5G: So unterscheidet sich LTE vom Highspeed-Mobilfunkstandard
Das beste netz deutschlands
4G vs. 5G: So unterscheidet sich LTE vom Highspeed-Mobilfunkstandard
Facebook-Konzern Meta
Internet news & surftipps
Meta will Verträge mit australischen Medien nicht verlängern
OpenAI - ChatGPT
Internet news & surftipps
ChatGPT-Firma kooperiert mit Roboter-Entwickler
Max Eberl
Fußball news
Eberl legt bei Bayern los: Tribünengast mit vielen Aufgaben
Eine Person misst ihren Puls händisch
Gesundheit
Herzgesundheit im Blick: So messen Sie Ihren Puls selbst