CDU: Keinen eigenen Kandidaten für OB-Wahl in Tübingen

Der CDU-Stadtverband Tübingen wird keinen eigenen Kandidaten ins Rennen schicken um das Oberbürgermeisteramt im Herbst. Das teilte der Vorsitzende Armin Mozaffari Jovein am Freitag in Tübingen mit. Ob die CDU einen anderen Kandidaten unterstützen werde, hänge von Antworten auf einige Fragen ab, die der Stadtverband eingereicht habe. «Der CDU-Stadtverband hat sich in direkten Gesprächen alle hieran Interesse bekundenden Kandidaten für die Tübinger Oberbürgermeisterwahl 2022 angesehen und Wahlprüfsteine bestehend aus einer Mischung aus allgemeinen und konkreten Fragen erstellt, zu deren Beantwortung alle Kandidaten bis Ende August aufgefordert werden», sagte Mozaffari Jovein.
Das Logo der CDU steht auf einem kleinen Podest. © Fabian Strauch/dpa/Archivbild

Einen weiteren Austausch mit den Kandidaten strebt der Stadtverband am 30. September in einer Podiumsdiskussion zur Stadtentwicklung mit den Kandidaten Sofie Geisel (SPD), Ulrike Baumgärtner (Grüne) und Boris Palmer (unabhängiger Kandidat) an. «Eine Entscheidung darüber, ob der CDU-Stadtverband einen Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl unterstützt, beziehungsweise wer dies sein könnte, soll eine Mitgliederversammlung Anfang Oktober fällen», hieß es in der Mitteilung.

Die Oberbürgermeisterwahl ist am 23. Oktober. Der 50-jährige Amtsinhaber Palmer bewirbt sich um eine dritte Amtszeit.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
American Football: «Ich liebe Euch alle» - Superstar Brady beendet Karriere
Auto news
Sicherheit auf der Straße: So kommen Autofahrer bei Nebel gut ans Ziel
Job & geld
Urteil: Eintrag im Sparbuch nicht immer Beweis für Guthaben
Internet news & surftipps
Elektronik: US-Konzern will im Saarland moderne Chipfabrik bauen
People news
Schauspieler: Paul Rudd: Für die Fitness ist Schlaf das Wichtigste
Das beste netz deutschlands
Trotz Absatzrückgang: Umsatz mit Smartphones wächst in Deutschland
Tv & kino
Featured: Your Place or Mine: Alles zur starbesetzten Netflix-RomCom
Musik news
Volksmusik: Marianne und Michael planen Abschiedstournee