Schwan springt auf Radler zu: 73-Jähriger schwer verletzt

22.05.2022 Ein älterer Mann hat sich bei einem Sturz mit dem Fahrrad im Ostalbkreis schwere Verletzungen zugezogen. Der Unfallverursacher dabei: ein Schwan. Das Tier kam nämlich plötzlich mit ausgebreiteten Flügeln am Samstagabend auf den 73-Jährigen zugeflattert, als der zwischen einem Campingplatz und einem Stausee in Ellenberg umherradelte, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Mann erschreckte sich so sehr, dass er vom Fahrrad fiel und sich schwer verletzte. Was den Schwan so aufgeregt hatte, ist unklar.

Ein Rettungswagen fährt zu einem Einsatz. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

© dpa

Weitere News

Top News

Musik news

Ukraine-Krieg: Jamala kann sich ESC in Großbritannien vorstellen

Formel 1

Formel 1: Lebensretter «Halo»: Alfa-Pilot Zhou fit für Österreich

Tv & kino

Schauspielerin: «Avatar»: Sigourney Weaver spielt Jugendliche

People news

Kardashian-Ehemann: Travis Barker hatte Entzündung der Bauchspeicheldrüse

Internet news & surftipps

Nach Hackerangriff: Uni Maastricht bekommt Lösegeld mit Gewinn zurück

Auto news

Test: BMW K 1600 GT: Die für die Langstrecke

Das beste netz deutschlands

Featured: Grüner Glasfaserausbau: Spatenstich für Vodafones umweltschonendes Pilotprojekt in Freiburg

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Kriminalität: Flüchtiger Autofahrer fährt in Radlergruppe - 71-Jährige tot

Regional hessen

Köln: Mann greift Polizisten mit Pfefferspray an: Vier Verletzte

Regional rheinland pfalz & saarland

Rhein-Hunsrück-Kreis: Motorradfahrer verunglücken schwer: Mitfahrerin tot