Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Olympia-Aus für Turn-Team «Schock» - Kampf um Quotenplatz

Elisabeth Seitz erlebt auf der Tribüne das bittere Paris-Aus der deutschen Turnerinnen mit. Die verletzte Ex-Europameisterin muss nun doppelt kämpfen.
Turn-WM in Antwerpen
Deutschlands Bundestrainer Gerben Wiersma (r) spricht nach der Veranstaltung zu den Turnerinnen. © Tom Weller/Deutscher Turner-Bund/dpa

Die verletzte deutsche Rekordmeisterin Elisabeth Seitz hat nach dem Olympia-Aus für das deutsche Turn-Team der Frauen die Hoffnung auf einen Paris-Start noch nicht aufgegeben. «Ich werde nun um den nicht namentlichen Spot kämpfen müssen. Aktuell ist das eine sehr bittere Pille, das muss ich noch verdauen», sagte die 29-jährige Stuttgarterin am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur.

Die Riege des Deutschen Turner-Bundes (DTB) hatte am Vorabend bei den Weltmeisterschaften in Antwerpen hauchdünn die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2024 verpasst, als 13. der Vorausscheidung aber einen Quoten-Startplatz erhalten.

Seitz hatte den Wettkampf am Montag gemeinsam mit der ehemaligen Schwebebalken-Europameisterin Emma Malewski (Chemnitz) auf der Tribüne des Sportpaleis verfolgt. «Die Mädels haben sehr gut geturnt, aber es hat leider nicht gereicht. Erst die Verletzung, dann dieser Schock», sagte die Stufenbarren-Europameisterin von 2022.

Seitz hatte sich Anfang September im Training die rechte Achillessehne gerissen, nachdem sie zuvor die erste WM-Qualifikation gewonnen hatte. Sie sei «extrem bereit» für die Titelkämpfe und «nun zum Zuschauen verurteilt» gewesen.

Die deutsche Mehrkampf-Meisterin will alles daransetzen, über den Quotenplatz zu den Sommerspielen im kommenden Jahr zu kommen. Sie werde trotz allem ihren Plan weiterverfolgen, kündigte sie an. «Erst gesund und dann wieder fit werden und für die Teilnahme in Paris kämpfen. Das werde ich tun, selbst wenn der Weg nun noch schwerer ist», sagte Seitz.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Verklärungskathedrale
Kultur
Ukraine: Rund 250 kriegsbedrohte Baudenkmäler dokumentiert
«The Masked Singer»
Tv & kino
Hinter Mars-Maus steckte Jenke von Wilmsdorff
Kaulitz-Brüder
Musik news
Enttäuschte Kaulitz-Brüder: Überraschungen bei «The Voice»
Sendemasten
Internet news & surftipps
Handynetz an Schienen: 5G-Projekt erprobt besseren Funk
Basteln, Dekorieren, Schenken: Die 7 besten DIY-Apps für kreative Weihnachten
Handy ratgeber & tests
Basteln, Dekorieren, Schenken: Die 7 besten DIY-Apps für kreative Weihnachten
iPad
Das beste netz deutschlands
Sicherheitslücken in Apple-Geräten und Browsern stopfen
U17-WM-Finale
Fußball news
So können die U17-Weltmeister Hoffnungsträger werden
LED-Lichterketten leuchten effizienter als herkömmliche
Wohnen
Lichterketten: LED leuchtet effizienter