Streit eskaliert: 34-Jähriger fährt Mann an und flüchtet

Ein 34-Jähriger sitzt in Untersuchungshaft, weil er wohl absichtlich einen Mann anfuhr, mit dem er sich zuvor in einer Gaststätte heftig gestritten hatte. Nach Auskunft der Polizei vom Montag geriet die Auseinandersetzung zwischen den beiden alkoholisierten Männern außer Kontrolle. Der eine bedrohte den anderen mit einem Messer und einer Motorsäge. Zeugen schritten ein und beruhigten die Situation.
Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei». © David Inderlied/dpa/Illustration

Als der Bedrohte jedoch am frühen Samstagmorgen die Gaststätte verließ, brach der Streit erneut aus. Der 34-Jährige fuhr mit seinem Auto den Geschädigten vermutlich absichtlich an. Dieser wurde daraufhin über den Wagen hinweggeschleudert und schwer verletzt. Der Angreifer flüchtete und verursachte auf dem Weg zu seiner Wohnung einen Unfall. Er wurde schließlich von einem Spezialeinsatzkommando festgenommen.

© dpa
Weitere News
Top News
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Sport news
NHL: NHL-Saisonrekord bei Kraken-Sieg gegen Kings
Internet news & surftipps
Telekommunikation: Studie: Westeuropa holt bei 5G-Mobilfunk rasant auf
Auto news
Klassiker unter Strom: Auch als Kombi: Opel fährt elektrischen Astra vor
Tv & kino
Sexualisierte Übergriffe: Maria Schrader: Umdenken in der Filmbranche seit #MeToo
Job & geld
Arbeitsunfähigkeit melden: Arbeitsunfähigkeit melden: So funktioniert das neue eAU-Verfahren
Games news
Featured: Warhammer 40k: Darktide – Übersicht aller Klassen
Internet news & surftipps
Verbraucher: EU-Einigung: Online-Einkäufe sollen sicherer werden 
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Main-Tauber-Kreis: Mann scheitert drei Mal bei Autodiebstahl
Regional berlin & brandenburg
Anklage: Neuen Freund der Ex-Partnerin lebensgefährlich verletzt
Regional berlin & brandenburg
Prozess: Nach Ausschreitungen bei Demo gegen Räumung: Urteil
Regional nordrhein westfalen
Gelsenkirchen: Polizeihund stellt mutmaßlichen Täter nach Messerattacke
Panorama
Nordrhein-Westfalen: Schütze nach Schüssen in Oberhausen gesucht
Regional baden württemberg
Prozess: Streitschlichter stirbt nach Faustschlag: Geständnis
Regional hamburg & schleswig holstein
Landgericht Hamburg: Prozess um Mordversuch mit Messer im Streit unter Nachbarn
Regional mecklenburg vorpommern
Gerichtsprozess: Nachbarn attackiert: Prozess wegen Totschlagsversuch