Tödlicher Badeunfall in Karlsruhe

29.06.2022 Bei einem Badeunfall in einem Baggersee in Karlsruhe ist ein 73-Jähriger ums Leben gekommen. Ersten Erkenntnissen zufolge war der Badegast neben einem kleinen Schlauchboot auf den See hinausgeschwommen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Dort tauchte er mehrmals unter, bevor er unterging. Zeugen meldeten den Vorfall sofort bei der Feuerwehr und der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG). Mit einem Sonar und einem Rettungshund wurde nach dem 73-Jährigen gesucht. Der DLRG konnte den Mann jedoch nur noch tot bergen.

Ein Rettungswagen fährt zu einem Einsatz. © Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Medien: RBB-Affäre: Öffentlich-Rechtliche vor Aufräumprozess

Tv & kino

Medien: Staatsanwaltschaft ermittelt in RBB-Affäre um Schlesinger

1. bundesliga

Transfers: Hertha BSC holt Ex-Mainzer Boëtius - Vertrag bis 2025

Games news

Featured: Stray, Nine Noir Lives und Co.: 5 Spiele für Katzenliebhaber:innen zum Weltkatzentag

Familie

Eispreise versechsfacht: Bald keine Sangría mehr? Eiswürfel-Mangel in Spanien

Auto news

Das Land der Rover: Allrad: Falkländer schwärmen von ihren «Arbeitspferden»

Internet news & surftipps

Quartalsbericht: Softbank mit Riesenverlust durch Börsen-Talfahrt

Internet news & surftipps

Kriminalität: Faeser zu Cyberangriffen: Wir hatten bisher «viel Glück»

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

DLRG: Zehn Menschen bisher 2022 beim Baden ertrunken

Regional mecklenburg vorpommern

Gießen: Badeunfall in Mittelhessen: 22-Jähriger stirbt in See

Regional mecklenburg vorpommern

Unfälle: Drei Badetote in Brandenburg am Pfingstwochenende

Regional sachsen anhalt

Zwischenbilanz: Sieben Badetote bis Juli im Land: Weiterer Toter im Waldbad

Regional mecklenburg vorpommern

Notfälle: Hitze treibt Menschen ans Wasser: Badeunfälle nehmen zu

Regional baden württemberg

Schwimmen: Brandenburger Seen locken: Lebensretter rüsten sich

Regional sachsen anhalt

Freizeit: DLRG warnt vor Personalmangel: Freibäder vor Saison

Regional mecklenburg vorpommern

Badespaß: In der Hitze locken die Seen: Lebensretter warnen