Polizei befreit Baby aus geparktem Auto

Einsatzkräfte haben in der Waldshuter Innenstadt ein schreiendes Baby aus einem geparkten Auto befreit. Dazu wurde eine Fensterscheibe des Wagens eingeschlagen, wie die Polizei am Freitag mitteilte.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Das Kind überstand den Vorfall am Donnerstag nach erstem Eindruck unbeschadet. Nach dem Öffnen des Autos kam den Angaben zufolge die 28-jährige Mutter, die eingekauft hatte. Das Jugendamt wurde unterrichtet. Es werden zudem strafrechtliche Folge geprüft, wie die Beamten weiter berichteten.

© dpa
Weitere News
Top News
Musik news
Boss 'n' Soul: Bruce Springsteen verneigt sich vor der schwarzen Musik
Fußball news
Bundesliga: Bayern-Coach Nagelsmann blickt auf «Pay Day»
Musik news
Abschied: «Gangsta's Paradise»-Rapper Coolio mit 59 Jahren gestorben
People news
Auszeichnungen: Vergabe Literaturnobelpreis: Ukraine, Rushdie, Überraschung?
Internet news & surftipps
Spiele: Google stellt Games-Streamingdienst Stadia ein
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 (Pro): So nutzt Du den Action Modus für die Kamera
Handy ratgeber & tests
Featured: Welches iPad für die Uni? Das solltest Du beim Kauf beachten
Job & geld
Urteil: Steuerfahnder dürfen nicht immer unangekündigt aufkreuzen
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Notfall: Baby in der prallen Sonne im Auto eingeschlossen
Regional nordrhein westfalen
Notfall: Mutter lässt Dreijährige im Auto zurück und geht in Altstadt
Regional nordrhein westfalen
Leverkusen: Auto rast in Fußgänger: Fahrer zu schnell und rücksichtslos