Baum stürzt auf Frau: 32-Jährige schwer verletzt

Eine 32 Jahre alte Frau ist in Gammertingen (Landkreis Sigmaringen) von einem umgestürzten Baum schwer verletzt worden. Zu dem Unglück kam es bereits am Montag. Die Frau hatte sich wegen des heranziehenenden Unwetters auf den Heimweg gemacht, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Während eines starken Gewitters mit Sturmböen stürzte der Baum um, wie es hieß. Anwohner hörten am Montagabend die Hilfeschreie der Verletzten. Sie riefen den Rettungsdienst.
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Tv & kino
Featured: Die Schule der magischen Tiere 2: Wann und wo kannst Du den Film streamen?
Fußball news
Nations League: Flick vor Klassiker gegen England: «Müssen Toptag haben»
Job & geld
Urteil: Verschwiegene Infos: Makler kann Provision verspielen
Tv & kino
Schauspielerin: Leslie Grace zeigt Clips von «Batgirl»-Dreharbeiten
People news
Rioyals: Britische Presse mit Breitseite gegen Harry und Meghan
Auto news
Mercedes EQG : Elektrische G-Klasse kommt schon 2024
Das beste netz deutschlands
Offline als Funktion: So geht Streamen ohne Internet
Das beste netz deutschlands
«bfdi.bund.de»: Diese Webseite informiert Eltern zum Datenschutz von Kids
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Freiburg : Hunde erschweren Hilfe für verletzte Radlerin und töten Tier
Regional baden württemberg
Autounfall: Radfahrerin durch rücksichtslosen Autofahrer schwer verletzt
Regional baden württemberg
Rhein-Neckar-Kreis: Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall in Tunnel: Drei Kinder
Regional hessen
Unfall: Frau stirbt bei Unfall: Kinder und Vater schwer verletzt
Regional baden württemberg
Landgericht Mannheim : Tödlicher Überfall in Wohnung: Psychisch Kranker vor Gericht
Regional baden württemberg
Bodenseekreis: Auto stürzt Abhang hinunter: Fahrer in Lebensgefahr
Regional baden württemberg
Unwetter: Zahlreiche Unwettereinsätze im Südwesten: Wind weht Schaf um
Regional baden württemberg
Tief «Emmelinde»: Unwetter in Deutschland: Mindestens ein Toter und Verletzte