Erste Waldrappe am Bodensee sollen an Felswand leben

28.06.2022 Die ersten ausgewilderten Waldrappe am Bodensee sollen künftig mit ihren Nestern an einer Felswand in Überlingen leben. Ein erster Umzugsversuch gelang jedoch nicht, da die Zugvögel die Nischen nicht annahmen. Das sagte eine Sprecherin des Waldrappteams, das die Auswilderung der Vögel leitet, am Dienstagabend auf Anfrage. Es solle nun weitere Versuche in den kommenden Tagen geben.

Mitarbeiter des Waldrappteams bereiten den Transfer der Waldrappen vor. © Felix Kästle/dpa

Bislang nisteten die Zugvögel an einer eigens für sie errichteten Brutwand. Künftig sollen die ersten drei Nester nun wieder in Felsnischen zu finden sein - und damit die Waldrappe der Auswilderung wieder ein Stück näher. Die Vögel mit den markanten, schopfartigen Federn am Kopf und sichelförmigen Schnäbeln lebten bis ins 17. Jahrhundert unter anderem an Felsen in Überlingen. Dann wurden ihnen Vogeljäger zum Verhängnis. Zuletzt waren die vögel in freier Wildbahn praktisch ausgestorben. Das Waldrappteam hat sich die Wiederansiedlung der Tiere zum Ziel gesetzt.

«Das birgt auch ein gewisses Risiko für die Küken», sagte der Leiter des Waldrappteams, Johannes Fritz, mit Blick auf den Umzug. «Ihre Eltern könnten gestresst wegfliegen und nicht mehr wiederkommen.» Eine weitere Gefahr sei, dass die Küken aus dem neuen Zuhause fliehen und abstürzen. Deshalb zögen als Vorhut auch erstmal nur drei der sieben Überlinger Waldrapp-Nester an die Felswand. «Aber wenn es gut läuft, führt das dazu, dass die anderen Vögel auch die Felswand inspizieren.»

Die Waldrappe in Überlingen gehören zu einer von vier Kolonien, die zum Auswilderungsprojekt im Alpenraum gehören.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Film: «Danke, Wolfgang» - Trauer um Star-Regisseur Petersen

Tv & kino

Featured: Tomb Raider 2 gestrichen: Wie geht es für Archäologin Lara Croft weiter?

Sport news

Leichtathletik-EM: Doppel-Gold: Kaul und Lückenkemper verzücken Olympiastadion

Games news

Featured: Tower of Fantasy: Tier-List – alle Charaktere und Waffen im Ranking

Tiere

Nabu-Prognose: Schwarz-gelbe Tischgäste: Ist 2022 ein Wespenjahr? 

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 (Pro) vs. Galaxy Watch4 (Classic): So hat Samsung seine Smartwatch verbessert

Internet news & surftipps

Tech-Milliardär: Musks neue Twitter-Posse: Kauf von Man United war ein Witz

Auto news

Caravaning-Boom : Reisemobil-Preise steigen stark

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Tiere: Nur ein Nest der Waldrappe bleibt an Felswand am Bodensee

Regional baden württemberg

Tiere: «Läuft prächtig»: Waldrappe kehren an den Bodensee zurück

Regional bayern

Nationalpark: Geier Dagmar und Recka ausgewildert