Dürre und Niedrigwasser: Kretschmann auf Tour zu Klimawandel

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sieht die Landwirtschaft durch Dürreperioden in Zukunft vor großen Herausforderungen. Kretschmann sagte am Mittwoch in Murr (Kreis Ludwigsburg) bei einem Hofbesuch: «Die enorme Trockenheit setzt Pflanzen und Tiere unter Stress. Böden und Gewässer leiden.» Um die Bauern bei der Umstellung auf die veränderten klimatischen Bedingungen zu begleiten, setzt die grün-schwarze Landesregierung auf einen «Strategiedialog Landwirtschaft», die Auftaktveranstaltung ist für den 23. September geplant.
Winfried Kretschmann steigt bei einem Besuch auf einem Bio-Bauernhof von einem Wagen. © Bernd Weißbrod/dpa

Nach Angaben des Staatsministeriums werden noch 40 Prozent der Fläche im Südwesten landwirtschaftlich genutzt, allerdings geben immer mehr kleine Betriebe auf. Die kleinbäuerlichen Strukturen sollen erhalten bleiben.

Kretschmann besucht am Mittwoch mehrere Stationen, er beschäftigt sich auch mit den Themen Stadtplanung und Waldbewirtschaftung im Zeichen des Klimawandels.

© dpa
Weitere News
Top News
Reise
Ab Mitte Dezember: Bahn erhöht Preise im Fernverkehr um fast fünf Prozent
Fußball news
Bundesliga: Trainer Urs Fischer verlängert bei Union Berlin
Auto news
Saftige Strafgebühren: BGH: Hohe Maut-Nachforderungen aus Ungarn zulässig
Tv & kino
Streaming: Marilyn Monroe, das Opfer: Biopic «Blond» bei Netflix
Tv & kino
Featured: Tausend Zeilen | Kritik: Besser als jede erfundene Geschichte
Musik news
US-Musikerin: Ein Idol beim Song-Duett: Ashes Ballade mit Diane Keaton
Internet news & surftipps
Computer: Tim Cook: Apple baut Entwicklungs-Standort München aus
Das beste netz deutschlands
Vorsicht Betrugsmasche!: Phishing: Bundesfinanzministerium schreibt keine SMS
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Klima: Dürre und Niedrigwasser: Kretschmann auf Tour zu Klimawandel
Regional baden württemberg
Agrar: Özdemir beim Strategiedialog Landwirtschaft in Stuttgart
Regional baden württemberg
Agrar: Gespräche von Bauern, Handel und Verbrauchern im Sommer
Regional baden württemberg
Landesregierung: Land wappnet sich gegen Wassermangel und Extremwetter
Panorama
Sommerbilanz : So war der Sommer 2022: Sonnenrekord, Hitze und Dürre