Zwei Männer nach Autoattacke weiter in Lebensgefahr

Zwei Männer, die bei einer Autoattacke in Mannheim vor gut einer Woche schwer verletzt worden waren, schweben weiter in Lebensgefahr. Sie seien nicht ansprechbar, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur in Mannheim. Es handele sich bei einem der beiden um den Partner einer 71-Jährigen, die bei der Todesfahrt eines 36-Jährigen umgekommen war. Dabei war auch ein weiterer Mann verletzt worden, der das Krankenhaus nach einem Tag verlassen konnte. Der Verdächtige soll seinen Vater umgebracht und auf seiner Flucht die Radfahrer auf einer 1,5 Kilometer langen Strecke gerammt haben. Der Mann ist in einer psychiatrischen Klinik untergebracht und hat sich laut Polizei zu den Vorwürfen noch nicht geäußert. Alle zufällig betroffenen Opfer kommen aus dem Rhein-Neckar-Raum.
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Der Mann soll am Sonntag vor einer Woche im rheinland-pfälzischen Ellerstadt seinen 69 Jahre alten Vater umgebracht haben. Die Obduktion des Leichnams ergab Behördenangaben zufolge, dass der Mann durch Stiche in den Oberkörper innerlich verblutet war. Im Auto seiner Mutter soll der Tatverdächtige dann Richtung Mannheim geflüchtet sein. Er war auf seiner Flucht schließlich in Mannheim in den Rhein gesprungen. Die Wasserschutzpolizei rettete ihn aus dem Fluss. Gegen ihn wird wegen des Verdachts des Totschlags, des Mordes sowie des dreifachen versuchten Mordes ermittelt.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Kamerun trotz historischem Sieg gegen Brasilien raus
People news
Kriminalität: Tod von US-Rapper Takeoff: 33-Jähriger unter Mordverdacht
People news
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Games news
Featured: Pokémon Karmesin & Purpur: Diese Pokémon triffst Du in den neuen Spielen
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Auto news
Auf dem Prüfstand: ADAC: Synthetische Kraftstoffe im Test ohne Probleme
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Mannheim: Mann nach Todesfahrt von Mannheim in psychiatrischer Klinik
Regional baden württemberg
Verkehrsunfall: Weiteres Opfer der Todesfahrt von Mannheim
Panorama
Kriminalität: Flüchtiger Autofahrer fährt in Radlergruppe - 71-Jährige tot
Regional rheinland pfalz & saarland
Mannheim: Vater umgebracht und Radlerin totgefahren? - Täter gefasst
Regional nordrhein westfalen
Urteil: Mitbewohner im Schlaf erstochen: Acht Jahre Haft
Regional hamburg & schleswig holstein
Prozessbeginn: Mord in der Laube: Gärtnerin schweigt zunächst vor Gericht
Regional rheinland pfalz & saarland
Saarbrücken: Mordermittlungen gegen Mutter nach Sturz mit Kindern
Regional sachsen
Landgericht Zwickau: Axtmord von Syrau: Was trieb 28-Jährigen an?