Südzucker erwartet dank Biosprit-Tochter besseres Ergebnis

Anhaltend gute Geschäfte der Biosprit-Tochter Cropenergies lassen den Mutterkonzern Südzucker mit Zuversicht auf das zweite Geschäftsquartal blicken, das die Monate Juni bis August umfasst. Das Konzern-Betriebsergebnis (Ebitda) sowie das operative Ergebnis dürfte deutlich ansteigen, teilte das im SDax notierte Unternehmen am Mittwoch in Mannheim mit. Die Verbesserungen seien maßgeblich auf Cropenergies zurückzuführen, hieß es. Konkrete Zahlen nannte der Konzern nicht.
Ein Logo des Zuckerherstellers Südzucker ist am Eingang des Firmengebäudes angebracht. © Uwe Anspach/dpa/Symbolbild

Mitte Juni hatte Südzucker wegen Cropenergies seine Jahresprognose erhöht. Diese wurde nun bestätigt. Für 2022 erwartet der Konzern einen Umsatz von 8,9 bis 9,3 Milliarden Euro. Das Betriebsergebnis (Ebitda) soll zwischen 760 und 860 Millionen Euro liegen, während das operative Konzernergebnis auf 400 bis 500 Millionen Euro klettern soll. Südzucker bekräftigte auch, dass die Jahresziele nur dann erfüllt werden können, wenn die Versorgung mit Energie und Rohstoffen intakt bleibt und die Ausrufung der Alarmstufe des Gas-Notfallplans in Deutschland keine negativen Preiswirkungen nach sich zieht.

Der Bericht zum zweiten Geschäftsquartal soll am 13. Oktober veröffentlicht werden.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Unterschiedliche Berichte: Ronaldo entscheidet sich für saudischen Club Al-Nassr
Tv & kino
Fernsehen: RBB: Aus für preisgekrönte Talkshow «Chez Krömer»
Tv & kino
Netflix: Guillermo del Toros «Pinocchio»: Ein Stop-Motion-Meisterwerk
Das beste netz deutschlands
Sicherheitslücke: Chrome-Browser braucht dringend Update
Familie
Kein Weinkeller?: Guter Wein gehört ins Schlafzimmer
Das beste netz deutschlands
Meldung an die Behörden: Klick gegen Hass im Netz: Hamburg schaltet Portal frei
People news
Verleihung: Frank Zander mit zweitem Bundesverdienstkreuz geehrt
Handy ratgeber & tests
Featured: Nachtmodus und Co.: Handykamera-Vergleich der Flaggschiffe
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Agrar: Südzucker und Cropenergies heben Jahresziele an
Regional baden württemberg
Lebensmittel: Südzucker macht wieder Gewinn: Kauft Fleischersatzhersteller
Regional baden württemberg
Lebensmittel: Südzucker-Chef erwartet höhere Zuckerpreise
Regional baden württemberg
Quartalszahlen: Südzucker rechnet mit noch mehr Umsatz und höherem Gewinn
Regional nordrhein westfalen
Industrie: Verpackungskonzern Gerresheimer legt deutlich beim Umsatz zu
Regional nordrhein westfalen
Energiekonzern: Hohe Energiepreise belasten Eon weiterhin
Regional bayern
Bilanz: Arzneimittelunternehmen Dermapharm wächst im ersten Halbjahr
Regional niedersachsen & bremen
Pharma: Florierende Geschäfte beim Laborzulieferer Sartorius