Brand in Holzsilo: Etwa 400 Tonnen Holzspäne fangen Feuer

25.05.2022 Das Holzsilo einer Verbrennungsanlage in Mannheim hat Feuer gefangen und für eine große Rauchwolke gesorgt. In dem Silo seien etwa 400 Tonnen Holzspäne gelagert worden, so die Feuerwehr am Mittwoch. Was den Brand in der Nacht ausgelöst hat, sei noch unklar. Auch die Schadenshöhe sei noch unbekannt. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: «Wertschätzung»: Götze spürt in Frankfurt keinen Druck

Tv & kino

Featured: „Squid Game: The Challenge“: Netflix kündigt Squid-Game-Reality-Show der südkoreanischen Erfolgsserie an

Wohnen

Haus und Grund kritisiert : Große Unterschiede bei Müllgebühren

Das beste netz deutschlands

Featured: iOS 16: Sperrbildschirm – so richtest Du ihn ein

Auto news

Conti-Umfrage: Autonutzung bleibt hoch, aber Sorgen um Kosten wachsen

People news

Royals: König Willem-Alexander schwingt das Nudelholz

Tv & kino

Featured: Sandman und das Finale von Locke & Key: Das ist neu bei Netflix im August 2022

Handy ratgeber & tests

Kolumne: Trau, schau, wem: Fake-Bewertungen im Netz

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Feuerwehreinsatz: Rauchwolke über München - Brand in Lagerhalle

Regional baden württemberg

Rauchwolke über München: Brand in Lagerhalle

Regional hessen

Schlüchtern: Feuer in Holzspäne-Silo verursacht 100.000 Euro Schaden

Regional baden württemberg

Biberach: Etwa 300.000 Euro Schaden bei Brand in zwei Scheunen

Regional bayern

Feuerwehreinsatz: Balkonbrand macht drei Wohnungen unbewohnbar: Alles verrußt

Regional baden württemberg

Mann bei Brand verletzt: Wieder Feuer in Staaken

Regional baden württemberg

Zimmerei durch Großbrand zerstört

Panorama

Nationalpark: Großfeuer im Harz: Menschen mussten am Brocken ausharren