Blitzeinschlag wahrscheinlich Ursache für Brand

20.05.2022 Ein Blitzschlag ist nach ersten Erkenntnissen für einen Dachstuhlbrand in Zellingen bei Würzburg verantwortlich gewesen. Die Familie, die in dem Haus wohnt, konnte das Gebäude am Donnerstagabend bei dem kräftigen Gewitter rechtzeitig verlassen und wurde nicht verletzt, wie die Polizei mitteilte.

Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Am Haus entstand ein Schaden von mindestens «mehreren Zehntausend Euro», wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte. Auch eine sechsstellige Schadenssumme sei nicht ausgeschlossen. Das sei aber noch völlig offen, alles weitere müssten nun die Experten klären.

Als die Feuerwehr eintraf, schlugen bereits Flammen aus dem Dachstuhl des Hauses. Das Feuer konnte jedoch schnell unter Kontrolle gebracht werden. Nach dem jetzigen Stand deute alles auf einen Blitzeinschlag als Ursache hin, sagte der Polizeisprecher. Es gebe auch entsprechende Zeugenaussagen.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

NBA: Rockets-Star Wall vor Wechsel zu Los Angeles Clippers

Handy ratgeber & tests

Kolumne: Trau, schau, wem: Fake-Bewertungen im Netz

Auto news

Nur noch als Hybrid: Neuer Honda Civic startet im Herbst

Tv & kino

Featured: Strange World: Kinostart und Handlung des neuen Animationsfilms von Disney bekannt gegeben

Job & geld

Unkalkulierbare Risiken: Sparkassenverband tritt bei Bitcoin-Handel auf die Bremse

Tv & kino

Featured: Wann kannst Du Star Trek: Strange New Worlds in Deutschland streamen? Alle Infos zum Start

Das beste netz deutschlands

Echt oder eingekauft? : Nicht auf Fake-Bewertungen im Netz reinfallen

Tv & kino

Featured: Das Mädchen auf dem Bild: Die wahre Geschichte von Franklin Delano Floyd und Sharon Marshall

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Wetter: Brände und Schäden nach Gewitter im Südwesten

Regional baden württemberg

Brand im Einfamilienhaus: Tochter springt in Rettungstuch

Regional baden württemberg

Rettungseinsatz: Vier Verletzte nach Dachstuhlbrand: Mann in Lebensgefahr

Regional baden württemberg

Lärm: Nervige Nachbarn - Wann ist eine Beschwerde fällig?