Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ludwigsburg verliert zum Auftakt der Champions-League

Die MHP Riesen Ludwigsburg sind mit einer Niederlage in die Basketball-Champions-League gestartet. Bei AEK Athen verlor der Bundesligist am Dienstagabend mit 79:84 (43:44). Bester Schütze der Schwaben war Jayvon Graves mit 17 Punkten. Zudem holte der US-Amerikaner elf Rebounds. In Eddy Edigin (15), Desure Buie (13) und Deion Hammond (10) punkteten drei weitere Spieler zweistellig. Das zweite Spiel der Gruppenphase bestreitet Ludwigsburg am kommenden Dienstag (20.00 Uhr) gegen King Szczecin.
Josh King
Trainer Josh King verliert mit Ludwigsburg zum Auftakt der Champions League. © Carmen Jaspersen/dpa

Die MHP Riesen zeigten sich nach dem Pokal-Aus gut erholt und boten dem Geheimfavoriten auf den Champions-League-Titel einen großen Kampf. Vor allem dank der Reboundstärke konnten die Gäste immer wieder vorlegen. Besonders in der Offensive waren die Deutschen unter dem Korb überlegen. Dennoch blieb es ein enges Match. Das änderte sich erst im letzten Viertel, als Ludwigsburg sich etwas absetzen konnte. Doch die Hausherren hatten dank eines 8:0-Laufs das glücklichere Ende für sich.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Roberto Cavalli
People news
Italienischer Modedesigner Roberto Cavalli gestorben
Netflix
Tv & kino
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Pokémon Horizonte: Neue Serie ohne Ash Ketchum
Tv & kino
Pokémon Horizonte: Neue Serie ohne Ash Ketchum
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
FC Augsburg - 1. FC Union Berlin
Fußball news
FC Augsburg legt im Europa-Rennen vor
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen