Ex-Weltmeister Vetter sagt Speerwurf-Start bei WM ab

06.07.2022 Der frühere Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter hat seinen Start bei den Weltmeisterschaften vom 15. bis 24. Juli in Eugene/USA wegen einer Schulterverletzung abgesagt. Dies teilte der Deutsche Leichtathletik-Verband am Mittwoch mit. Der 29 Jahre alte Topathlet aus Offenburg hatte die Saison Ende Mai wegen einer Entzündung in der Schulter zunächst nur unterbrochen. Er hatte eine Wildcard für die WM. Für die Heim-EM drei Wochen später in München ist eine Normerfüllung noch erforderlich.

Der frühere Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter im Wettkampf. © Andreas Gora/dpa/Archivbild

Auch die U23-Europameisterin über 100 Meter, Lilly Kaden, kann die Reise in die USA nicht antreten. Die Dortmunderin war für die 200 Meter nominiert. Damit reduziert sich das WM-Aufgebot auf 77 Starter.

Der deutsche Rekordler Vetter war in der vergangenen Saison nach einer Serie von 90-Meter-Würfen als Goldfavorit zu den Olympischen Spielen nach Tokio gereist. Im Finale war er nur Neunter geworden. Der athletische Werfer kam mit seinem kraftvollen Wurfstil mit dem zu weichen Boden auf der Anlaufbahn nicht zurecht.

Es ist bereits die dritte WM-Absage eines Medaillenanwärters. Zuvor musste der Olympia-Zweite im Gehen, Jonathan Hilbert, in Folge einer Corona-Erkrankung passen. Wegen Trainingsrückstands verzichtete Siebenkämpferin Carolin Schäfer, die WM-Zweite von 2017, auf ihren Start in Eugene. Bei den deutschen Meisterschaften in Berlin fehlten zuletzt wegen Erkrankungen die Europameisterinnen Christin Hussong (Speerwurf) und Gesa Krause (3000 Meter Hindernis). Beide wurden jedoch für die Welttitelkämpfe vom DLV nominiert.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Schwimm-EM in Rom: Furioses Finale: Gose und Märtens glänzen mit Freistil-Gold

People news

Film: «Danke, Wolfgang» - Trauer um Star-Regisseur Petersen

Tv & kino

Talkshow: Frank Plasberg hört bei «Hart aber fair» auf

People news

Auszeichnung: Trapp hielt Nominierung für Jaschin-Trophäe für einen Scherz

Auto news

Sommerhitze: Waldbrandgefahr: Autos nicht auf trockenen Flächen parken

Job & geld

Polizei warnt: Vorsicht: Lukrative Jobangebote im Netz können Betrug sein

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 (Pro) vs. Galaxy Watch4 (Classic): So hat Samsung seine Smartwatch verbessert

Handy ratgeber & tests

Featured: Tower of Fantasy: Tier-List – alle Charaktere und Waffen im Ranking

Empfehlungen der Redaktion

Leichtathletik

Ehemaliger Weltmeister: Johannes Vetter sagt Speerwurf-Start bei WM ab

Leichtathletik

DLV: Speerwerfer Vetter sagt Start bei deutscher Meisterschaft ab

Leichtathletik

Weltmeisterschaften in Eugene: «So nicht erwartet»: DLV zieht enttäuschende WM-Bilanz

Leichtathletik

Leichtathletik-WM: Premiere in den USA: Leichtathleten kämpfen um 49 Titel

Leichtathletik

Leichtathletik: Auch Speerwurf-Europameisterin Hussong sagt WM ab

Leichtathletik

Top-Leichtathlet: Speerwerfer Vetter arbeitet an seiner Form

Leichtathletik

Leichtathletik: Zwei weitere deutsche Absagen für WM in Eugene

Regional niedersachsen & bremen

Leichtathletik: Olympiasiegerin Mihambo siegt - «Probleme» stoppen Vetter