Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Lebensmittelüberwacher: Keine Rückstände bei Entenfleisch

Die Feiertage sind nicht nur eine Zeit für Familie und Geschenke, sondern oft auch Anlass für gutes Essen. Die Lebensmittelüberwachung hat sich ein Traditionsgericht angeschaut - und ist zufrieden.
Festtagsessen
Eine Entenkeule mit Klößen, Rotkohl und Grünkohl wird serviert. © Patrick Pleul/dpa/Archivbild

Wenn zum Weihnachtsfest in vielen Familien eine Ente auf den Tisch kommt, kann sie aus Sicht der Lebensmittelüberwachung ohne größere Bedenken genossen werden. Die Experten hatten in diesem Jahr bundesweit problematische Rückstände und Kontaminanten bei Entenfleisch geprüft, wie das Verbraucherschutzministerium in Stuttgart erklärt. Von den 15 Proben europäischer Herkunft, die vom Chemischen und Veterinäruntersuchungsamt Freiburg unter die Lupe genommen wurden, habe es keine auffälligen Befunde gegeben.

Die Prüfer gaben demnach Entwarnung wegen möglicher Rückstände an Pflanzenschutzmitteln ebenso wie bei Bioziden oder sogenannten per- und polyfluorierten Alkylsubstanzen (PFAS), einer großen Gruppe von Tausenden synthetischen Chemikalien. Außerdem lagen die Gehalte an Dioxinen und dioxinähnlichen PCB im Mittel in etwa um den Faktor 30 unter den derzeit geltenden Höchstgehalten, wie es weiter heißt. «Somit kann man die Weihnachtsente bedenkenlos genießen», teilte das Verbraucherministerium mit.

Vorsicht sollte dennoch beim Entenbraten gelten: Beim Umgang mit rohem Entenfleisch müsse auf eine gute Küchenhygiene geachtet werden, rät das Ministerium. Die Krankheitserreger Campylobacter sowie Salmonellen seien dort oft nachweisbar, wie auch das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit warnt. Wird der Braten durcherhitzt oder gegart, werden die Bakterien zuverlässig abgetötet.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Bettina Böttinger
People news
Bettina Böttinger unterstützt CSD in Pirna
Sean Baker
Tv & kino
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
Dr. STONE: Staffel 4 – was bereits zum Finale bekannt ist
Tv & kino
Dr. STONE: Staffel 4 – was bereits zum Finale bekannt ist
Galaxy AI auch für ältere Samsung-Geräte: Das ist neu in One UI 6.1
Handy ratgeber & tests
Galaxy AI auch für ältere Samsung-Geräte: Das ist neu in One UI 6.1
Mobilfunkantenne
Internet news & surftipps
Mobilfunknetz für Fußball-EM deutlich ausgebaut
Matthias Reim
Internet news & surftipps
Matthias Reim: KI hat keine Emotionalität
Eishockey-WM
Sport news
Pressestimmen aus Tschechien und der Schweiz zur WM
Eine Frau entspannt mit Atemübungen
Gesundheit
So atmen Sie sich aus der Grübelspirale heraus