Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Laster mit Gefahrgut kippt auf A7 um: Vollsperrung und Stau

Bei Schneeglätte ist ein Gefahrgutlaster auf der Autobahn 7 bei Heidenheim ins Schleudern geraten und umgekippt. Die Autobahn in Fahrtrichtung Ulm war stundenlang voll gesperrt, es bildete sich ein bis zu elf Kilometer langer Stau, wie die Polizei mitteilte. Am Dienstagvormittag wurde die Strecke wieder freigegeben.
Verkehrsunfall auf der A7
Ein LKW liegt am Dienstag quer auf der Autobahn A7 zwischen Heidenheim und Brenztalbrücke. © Jason Tschepljakow/dpa

Der Laster war in der Nacht nach rechts von der Straße abgekommen, gekippt und in der Böschung liegengeblieben. Der Anhänger hatte sich vom Zugfahrzeug gelöst und blieb quer auf der Fahrbahn stehen. Der 55 Jahre alte Fahrer wurde wohl leicht verletzt, konnte sich aber selbst aus dem Führerhaus befreien.

Der Containeraufbau des Lasters wurde durch den Unfall verformt und leicht beschädigt. Die Feuerwehr stufte die in geringer Menge ausgetretene Flüssigkeit als ungefährlich ein. Ob Schaden an der Flur entstand, muss noch ermittelt werden. Laster und Anhänger wurden abgeschleppt, in einer Spezialfirma sollte das Gefahrgut umgeladen werden. Die Polizei schätzte den Schaden auf rund 80.000 Euro.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sandra Hüller
Tv & kino
«Anatomie eines Falls» mit Sandra Hüller großer César-Sieger
Andreas Desen
Tv & kino
Berlinale 2024: Wer gewinnt den Goldenen Bären?
Sharon Stone
People news
Sharon Stone: «Ich liebe die Gen Z»
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Xabi Alonso
Fußball news
Bayer-Coach Alonso «stolz» über Pflichtspiel-Rekord
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt