Brandstiftende Autodiebe filmen sich und werden überführt

Weil es sich beim Anzünden eines gestohlenen Autos selbst gefilmt hat, ist ein mutmaßliches Diebespaar aufgeflogen. Der 21 Jahre alte Mann und die gleichaltrige Frau sollen das Auto in der Nacht zum 16. September in Oberhausen-Rheinhausen (Landkreis Karlsruhe) gestohlen haben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Danach hätten die beiden den Wagen auf einem Grünstreifen angesteckt. Der Wagen brannte komplett aus. Die Verdächtigen filmten die Tat und stellten das Video ins Internet.
Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Im Nachhinein erkannte ein Zeuge die mutmaßlichen Täter in dem Social-Media-Post und informierte die Behörden. «Nicht selten profilieren sich Menschen mit der Begehung von Straftaten im Internet», sagte ein Polizeisprecher. Die beiden Tatverdächtigen wurden nach dem Zeugenhinweis am vergangenen Montag gefasst und sind nun in Untersuchungshaft.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Monarchie: Wie rassistisch sind die Royals? Debatte um neuen Vorfall
Musik news
Musik: Musikwelt trauert um Fleetwood-Mac-Musikerin Christine McVie
Fußball news
Fußball-WM in Katar: Bierhoffs Votum für Füllkrug: «Zentraler Stürmer immer gut»
Reise
Weitgehend unentdeckte Perlen : Südosten Europas will 2023 mit Kulturhauptstädten glänzen
Internet news & surftipps
Computer: Freie Programmierschule «42 Berlin» eröffnet
Tv & kino
Featured: Unsere Streaming- und GigaTV-Tipps fürs Wochenende
Auto news
Mehr Luxus: Bringt Genesis den G90 nach Europa?
Das beste netz deutschlands
Ladeverhalten und Akkuanzeige: iPhone-Update: Apple werkelt weiter an iOS 16
Empfehlungen der Redaktion
Regional hamburg & schleswig holstein
Oberlandesgericht: Acht Jahre Haft wegen Terror-Planungen zu 9/11-Jahrestag
Regional hessen
Frankfurt am Main: Koffer gestohlen: Polizei nimmt mutmaßliche Diebe fest
Regional berlin & brandenburg
Brandenburg an der Havel: Polizei nimmt drei Verdächtige nach Autodiebstahl fest