Mann droht mit Mord an Ehefrau: Einreise verweigert

18.05.2022 Ein 41-Jähriger, der in sozialen Medien seine nach Deutschland geflüchtete Ehefrau mit dem Tod bedroht hat, ist am Flughafen Stuttgart an der Einreise gehindert worden. Die Bundespolizei habe ihn bei der Einreisekontrolle am Dienstagmittag in einen Flieger nach Georgien zurückgewiesen, teilte die Bundespolizeiinspektion Flughafen Stuttgart am Mittwochabend mit. Begründet wurde das Einreiseverbot damit, dass er eine erhebliche Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung der Bundesrepublik Deutschland darstellte.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Das getrennt lebende Ehepaar hatte mit der gemeinsamen dreijährigen Tochter in der Ukraine gelebt, wie es hieß. Zu Kriegsbeginn sei die ukrainische Frau mit dem Mädchen nach Deutschland geflüchtet, der Mann in seine Heimat Georgien. In sozialen Medien habe er Bilder seiner Noch-Ehefrau mit einem anderen Mann entdeckt und sich seither «permanent aggressiv und bedrohlich» verhalten.

Er habe unter anderem angekündigt, die Frau in Deutschland per Vermisstenanzeige ausfindig zu machen und dann zu bestrafen beziehungsweise zu töten. Die Frau zeigte dies bei der Landespolizei an, diese informierte auch die Bundespolizei.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Generalverdacht: Schachmann: Radsport hat unter Ullrichs Toursieg gelitten

People news

«Absolut geschockt»: Stars reagieren auf US-Abtreibungsurteil

Musik news

Die Toten Hosen: «Endlich bin ich 60»: Campino feiert Geburtstag vor 42.000

Tv & kino

Auszeichnungen: Drama «Lieber Thomas» gewinnt Deutschen Filmpreis

Internet news & surftipps

Internet: Instagram experimentiert mit Alterserkennung per Video

Wohnen

Bundestagsbeschluss: Energieversorger dürfen Verträge nicht mehr spontan kündigen

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Amazon zeigt Software für schnelle Stimm-Imitation

Auto news

Tipp: Pkw-Scheibe einschlagen: Gewusst wo

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

17 Jahre alter Haftbefehl bei Einreise vollstreckt

Regional bayern

Ferien: Schulschwänzer am Flughafen: Ausreise ja, Strafe vielleicht

Regional baden württemberg

Mehr illegale Einreisen in den ersten zehn Monaten 2021

Regional baden württemberg

Personalmangel führt wieder zu Verpätungen am Flughafen BER

Regional bayern

Hof: Rollstuhlfahrer geschlagen nach rassistischer Beschimpfung?

Regional baden württemberg

Prozess: Nach Mord an Dreijähriger: Urteil gegen Vater rechtskräftig

Regional nordrhein westfalen

Düsseldorf: Verdi: Flughafen-Chaos auch über Pfingsten möglich

Sport news

Emotionales aus der NHL: Seattle-Fan macht Krebsdiagnose bei Vancouver-Zeugwart