Betrug: Unbekannte erbeuten Münzen im sechsstelligen Wert

26.05.2022 Unbekannte Täter haben in Stuttgart Goldmünzen im sechsstelligen Wert von einer Rentnerin erbeutet. Wie die Polizei mitteilte, hatten sich am Mittwoch bei einem Anruf zwei Männer als Polizist sowie als Enkel der Frau ausgegeben. Der 87-Jährigen wurde vorgegaukelt, dass ihr Enkel an einem tödlichen Verkehrsunfall beteiligt gewesen sei. Die Täter forderten die Frau auf, eine Haftstrafe mit der Zahlung von 20.000 bis 40.000 Euro zu verhindern. Weil sie aber nicht genug Bargeld hatte, einigten sich die Beteiligten auf die Übergabe von Goldmünzen. Die Rentnerin packte diese in eine Tasche und übergab sie einem unbekannten Abholer.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Leichtathletik: Amerikanerin McLaughlin: Weltrekord über 400 Meter Hürden

Tv & kino

Auszeichnungen: Drama «Lieber Thomas» räumt beim Deutschen Filmpreis ab

People news

Liedermacher: Konstantin Wecker: «Meine Texte waren klüger als ich selbst»

People news

Deutscher Filmpreis: Matthias Schweighöfer: Trinke keinen Alkohol mehr

Das beste netz deutschlands

Featured: Die Metaverse-Plattform Horizon Worlds startet in Europa

Internet news & surftipps

Internet: Instagram experimentiert mit Alterserkennung per Video

Wohnen

Bundestagsbeschluss: Energieversorger dürfen Verträge nicht mehr spontan kündigen

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Amazon zeigt Software für schnelle Stimm-Imitation

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Ritterhude: Falsche Polizeibeamte erbeuten sechsstellige Beträge

Regional bayern

Betrug: Rentner fällt zweimal auf Enkeltrick herein

Regional nordrhein westfalen

Mettmann: Falsche Polizisten betrügen Seniorin um 50.000 Euro

Regional baden württemberg

Anruf von falschem Polizisten: Seniorin übergibt ihr Geld

Regional hamburg & schleswig holstein

Ermittlungen: Falsche Staatsanwältin fordert von Seniorin Schmuck

Regional baden württemberg

Betrüger erbeuten 22.000 Euro: Güstrower Polizei warnt

Regional baden württemberg

Trickbetrüger erbeuten 90.000 Euro

Regional baden württemberg

Unbekannte erbeuten mehr als 100 000 Euro mit Schockanruf