Heidelberger Hauptbahnhof wegen Bombenentschärfung evakuiert

Für die Entschärfung einer Weltkriegsbombe wird der Heidelberger Hauptbahnhof komplett gesperrt und evakuiert. Die Maßnahmen sollen nach Angaben der Stadt am Freitag um 12.15 Uhr beginnen. Busse und Straßenbahnen sollen die Haltestelle Hauptbahnhof umfahren. Am Nachmittag soll die Bombe entschärft werden.
Straßen in der Heidelberger Bahnstadt sind nach dem Fund einer 250 Kilogramm schweren Fliegerbombe gesperrt. © Rene Priebe/PR-Video/dpa
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
18. Spieltag: BVB springt auf Champions-League-Platz - 2:0 in Leverkusen
Tv & kino
Saarland: Rührende Freude bei Filmfestival Max Ophüls Preis
People news
Niederländisches Königshaus : Oranje-Prinzessin Amalia in der Karibik
Musik news
Rockband: 50 Jahre Kiss: Am Anfang kamen nur zehn Zuschauer
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Entwarnung: Kriegsbombe entschärft: Tausende verlassen Wohnungen
Panorama
Kriegsfolgen: Erneuter Bombenfund in Heidelberg - erfolgreich entschärft
Regional hessen
Kriegsfolgen: Weltkriegsbombe in Wiesbaden erfolgreich entschärft
Regional baden württemberg
Heidelberg: Erneuter Bombenfund in Heidelberg: Erfolgreich entschärft
Regional baden württemberg
Blindgänger: Evakuierung und Zugausfälle: Weltkriegsbombe entschärft
Regional berlin & brandenburg
Evakuierung: Entschärfung von Weltkriegsbombe am Ostkreuz
Regional berlin & brandenburg
Verkehr: Weltkriegsbombe am Grunewald entschärft: Sperrung aufgehoben
Regional baden württemberg
Notfälle: Evakuierung für die Bombenentschärfung in Karlsruhe startet