Krankenstand bei Mitarbeitern bereitet Kliniken Probleme

Wegen zahlreicher kranker Mitarbeiter müssen Kliniken im Südwesten wieder Eingriffe verschieben. «Entsprechend der steigenden Inzidenz in der Gesamtbevölkerung nehmen auch die Krankmeldungen der Krankenhausmitarbeiter zu», sagte der Hauptgeschäftsführer der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft (BWKG), Matthias Einwag, der «Heilbronner Stimme» und dem «Südkurier» (Mittwochausgabe). Genaue Zahlen zu den Personalausfällen gebe es aber nicht.
Eine Pflegekraft geht auf einer Intensivstation über den Flur. © Fabian Strauch/dpa/Symbolbild

Derzeit werde in vielen Krankenhäusern von Tag zu Tag entschieden, welche Operationen mit dem vorhandenen Personal möglich seien. «Dabei muss jeweils eine Gesamteinschätzung zum vorhandenen OP-Personal, zum Intensivpersonal und zum Personal auf den Normalstationen, die die Patienten nach der Intensivphase aufnehmen müssen, vorgenommen werden», sagte Einwag. Die Verschiebung von Operationen gehöre damit in vielen Kliniken zum Alltag.

Zudem sei die Zahl der betreibbaren Intensivbetten im Südwesten im Vergleich zum Vorjahr gesunken - von rund 2350 auf knapp 2200. Grund sei neben der Corona-Sommerwelle «vor allem der generelle Personalmangel», sagte Einwag.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Bierhoff-Aus frustriert Flick: Personaldebatte mit Emotionen
People news
Leute: «Großartige Komikerin» - «Cheers»-Star Kirstie Alley ist tot
Auto news
Größer und teurer: Comeback als SUV: Smart #1 startet bei 41 490 Euro
Gesundheit
Richtig schlemmen: Adventszeit: So finden Sie ein gesundes Maß
Internet news & surftipps
Studie: Werbefinanziertes Streaming gewinnt an Bedeutung
People news
Royals: Netflix-Doku über Harry und Meghan: «Das wird hässlich»
People news
Hollywoodstar: Robert Downey Jr. spricht über emotionale Doku mit Vater
Das beste netz deutschlands
Stromsparen: Serien und Filme auf kleineren Geräten streamen
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Krankenhäuser: Kostenexplosion bei Kliniken: «Zumutung für Patienten»
Regional baden württemberg
Krankenhäuser: Kliniken warnen wegen Mehrkosten vor Folgen für Patienten
Inland
Pandemie: Sorgen wegen Corona-Personalausfällen an vielen Kliniken
Regional baden württemberg
Anstieg: Corona-Fallzahlen: Einschränkungen in Kliniken und Praxen
Inland
Pandemie: Corona: Gesundheitssystem «stellenweise wieder an Grenzen»
Regional baden württemberg
Personal: Zu wenig Fachkräfte: Krankenhausgesellschaft schlägt Alarm
Regional baden württemberg
Finanzen: Kliniken, Kitas und Co. vor Kollaps wegen Kostenexplosion
Regional niedersachsen & bremen
Covid-19: Belastung in Kliniken in Niedersachsen und Bremen nimmt zu