Entschärfer finden Kerzen anstatt Sprengstoff

04.07.2022 Großeinsatz der Polizei wegen ein paar Kerzen: Wegen einer abgelegten Schachtel an einem Fenster des Gebetshauses der Konstanzer Synagoge wurden die Synagoge und umliegende Gebäude von der Polizei geräumt und die Gegend weiträumig abgesperrt. Entschärfer des Landeskriminalamts gaben am Freitagabend schnell Entwarnung: Beim Durchleuchten der Schachtel sahen sie lediglich ein paar handelsübliche Kerzen im Paket. Wer diese dort hinterlassen hat, ist nicht bekannt, wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte.

An der Tür von einem Streifenwagen steht der Schriftzug «Polizei». © David Inderlied/dpa/Illustration

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Medien: RBB-Affäre: Öffentlich-Rechtliche vor Aufräumprozess

Tv & kino

Medien: Staatsanwaltschaft ermittelt in RBB-Affäre um Schlesinger

1. bundesliga

Transfers: Hertha BSC holt Ex-Mainzer Boëtius - Vertrag bis 2025

Games news

Featured: Stray, Nine Noir Lives und Co.: 5 Spiele für Katzenliebhaber:innen zum Weltkatzentag

Familie

Eispreise versechsfacht: Bald keine Sangría mehr? Eiswürfel-Mangel in Spanien

Auto news

Das Land der Rover: Allrad: Falkländer schwärmen von ihren «Arbeitspferden»

Internet news & surftipps

Quartalsbericht: Softbank mit Riesenverlust durch Börsen-Talfahrt

Internet news & surftipps

Kriminalität: Faeser zu Cyberangriffen: Wir hatten bisher «viel Glück»

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

Justiz: Gericht: Schütze zuvor wegen Verstößen aufgefallen

Regional rheinland pfalz & saarland

Regionalverband Saarbrücken: Waffenbesitzer schießt aus Fenster: Zwei Polizisten verletzt

Panorama

Uni Heidelberg: 18-jähriger Student tötet Kommilitonin bei Amoklauf

Regional baden württemberg

Heidelberg: Student tötet bei Amoklauf in Uni eine Frau