Freiburg hält an Partnerschaft mit iranischer Stadt fest

Gerade wegen der systemkritischen Massenproteste im Iran will Freiburgs Oberbürgermeister Martin Horn an der umstrittenen Städtepartnerschaft mit Isfahan im Zentraliran festhalten. Kritik daran gebe es seit Beginn der Partnerschaft, sagte der parteilose Politiker der «Badischen Zeitung» (Samstag).
Oberbürgermeister von Freiburg Martin Horn sitzt im Rathaus der Stadt. © Philipp von Ditfurth/dpa/Archivbild

Sie richte sich an das iranische Regime. «Die Kritik teilen wir, wir bringen sie auch gegenüber den Isfahaner Kollegen vor. Wir haben aber keine Partnerschaft mit dem iranischen Regime, sondern mit der Stadt Isfahan», sagte Horn. «Und ausgerechnet jetzt, wo aktuell Zehntausende landesweit auf die Straßen gehen, wo mutige Frauen und Männer für ihre Rechte demonstrieren, da sollen wir uns wegdrehen? Das wäre meiner Meinung nach genau das falsche Signal!»

Er sei bei einer Kundgebung iranischer Vereine gegen die Regierung im Iran und für Menschenrechte gewesen, sagte der OB. «Dort habe ich mit dem Orga-Team gesprochen, nahezu alle aus dem Iran. Keiner hat die Beendigung oder die Politisierung dieser Partnerschaft gewollt.»

Auslöser der Proteste im Iran war der Tod der iranischen Kurdin Mahsa Amini. Die Sittenpolizei hatte sie festgenommen, weil sie gegen die islamischen Kleidungsvorschriften verstoßen haben soll. Die Frau starb am 16. September in Polizeigewahrsam. Seither demonstrieren landesweit Tausende gegen den repressiven Kurs der Regierung sowie das islamische Herrschaftssystem. Sicherheitskräfte gehen Berichten zufolge immer wieder gewaltsam dagegen vor, es soll Tote geben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
American Football: «Ich liebe Euch alle» - Superstar Brady beendet Karriere
Wohnen
Energiespargeräte betroffen: Bundesnetzagentur stoppt Verkauf von verbotenen Produkten
Tv & kino
Filmfestival: Berlinale nimmt nachträglich chinesischen Film in Wettbewerb
Auto news
Sicherheit auf der Straße: So kommen Autofahrer bei Nebel gut ans Ziel
Internet news & surftipps
Elektronik: US-Konzern will im Saarland moderne Chipfabrik bauen
Tv & kino
Featured: Jack Reacher: In dieser Reihenfolge liest und schaust Du richtig
People news
Schauspieler: Paul Rudd: Für die Fitness ist Schlaf das Wichtigste
Das beste netz deutschlands
Trotz Absatzrückgang: Umsatz mit Smartphones wächst in Deutschland