Kretschmann: «Der Einzelne kann Pazifist sein»

21.05.2022 Kurz vor dem Katholikentag in Stuttgart hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann zwischen dem christlichen Pazifismus und dem politischem Handeln unterschieden. Viele Christen treibe das Thema um, ob Waffenlieferungen an die Ukraine unterstützt werden dürften, sagte der Grünen-Politiker dem «Badischen Tagblatt» (Samstag). «Jesus war Pazifist und hat es abgelehnt, dass seine Diener mit dem Schwert für ihn kämpfen. Ergebnis war, dass er gekreuzigt wurde.» Jesus habe seine Haltung damit begründet, dass sein Reich nicht von dieser Welt sei. «Ich bin Ministerpräsident und stehe deshalb für ein «Reich» in dieser Welt. Ich bin für Waffenlieferungen, weil der Staat seine Bürger schützen muss.»

Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen), Ministerpräsident, spricht bei einer Pressekonferenz. © Bernd Weißbrod/dpa/Archivbild

Der Einzelne könne Pazifist sein, sagte Kretschmann. «Aber ich habe als christlicher Politiker kein moralisches Problem mit Waffenlieferungen. Ich bin von dieser Welt. Es gibt die Ultima Ratio der Notwehr.»

Beim 102. Katholikentag (25. bis 29. Mai) sind rund 1500 Veranstaltungen geplant. Die meisten Treffen und Aktionen finden in der Stuttgarter Innenstadt statt. Ausgelegt ist das Programm für rund 30.000 Besucher.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

109. Frankreich-Rundfahrt: Das bringt der Tag bei der Tour de France

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Reise

Etwa zehn Euro pro Person: Venedig verlangt ab 2023 von Tagestouristen Eintritt

Handy ratgeber & tests

Featured: Sony WH-1000XM5 vs. Sony WH-1000XM4: So hat Sony seine Kopfhörer verbessert

Das beste netz deutschlands

Gefahr für Kinder: Urlaubsfotos im Netz: Was Eltern beachten sollten

Tv & kino

Featured: Alien, Igel und Musiklegenden: Das sind Deine GigaTV-Highlights im Juli

Auto news

Ford SuperVan beim Festival of Speed: Express-Lieferung

Musik news

Musiker: Rocko Schamoni warnt vor «Artensterben in der Kultur»

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Ukraine-Krieg: Kretschmann: Waffenlieferungen an Ukraine unabdingbar

Regional baden württemberg

Gottesdienst: Landesbischöfin erinnert in Predigt an Tote in Ukraine

Regional baden württemberg

Demonstration: Kretschmann verteidigt Corona-Politik gegen Protest in Aalen

Inland

Maskenpflicht-Debatte: Grünen-Politiker fordert Maskenpflicht als Option

Ausland

Italiens Ex-Premier: Berlusconi «zutiefst enttäuscht und traurig» über Putin

Inland

Bundeskanzler: Scholz sagt Ukraine weitere Unterstützung zu

Inland

Russlands Angriffskrieg: Schwere Vorwürfe an Scholz in Waffendebatte erhoben

Inland

Kubicki wird 70: Durchhaltefähigkeit ist die «wichtigste Eigenschaft»