Nach Bränden schließt Polizei Brandstiftung nicht aus

Nach mehreren Wald- und Flächenbränden im Raum Karlsruhe schließt die Polizei Brandstiftung nicht aus. Zugleich betonte am Donnerstag eine Polizeisprecherin: «Wir ermitteln in alle Richtungen.» Eine Selbstentzündung sei weniger wahrscheinlich, aber Fahrlässigkeit - etwa durch weggeworfene Zigaretten - werde auch in Betracht gezogen.
Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Seit Dienstag beschäftigen mehrere Brände im Norden der Stadt und nördlich von Karlsruhe Feuerwehr und Polizei. Gebrannt hatte es im Hardtwald, auf freier Fläche in Eggenstein-Leopoldshafen (Kreis Karlsruhe) und in einer Kleingartenanlage. Betroffen waren einige Hektar Fläche.

Am vergangenen Dienstag war die Polizei davon ausgegangen, dass ein Unbekannter wohl für drei Brände im Hardtwald nördlich von Karlsruhe verantwortlich ist. «Nach derzeitigem Ermittlungsstand besteht der Verdacht, dass die Brände vorsätzlich gelegt wurden», hieß es in der Mitteilung. Laut Polizei wurden Personen im Umkreis der Brände kontrolliert. Es sei aber bislang kein Verdächtiger ermittelt und niemand vernommen worden, betonte eine Polizeisprecherin am Donnerstag.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Titelrennen in Tschechien: Zeidler gewinnt Einer-Gold bei Ruder-WM
Tv & kino
Verstorbene Schauspielerin: Tod von Louise Fletcher: «Eine der absolut Größten»
Internet news & surftipps
Software: SAP und Abu Dhabi wollen stärker zusammenarbeiten
People news
Erich-Kästner-Preis: Teresa Enke für Entstigmatisierung von Depression geehrt
Tv & kino
Herbig-Film über Fall Relotius: Bully: «Ich konnte mir die Flunkerei einfach nicht merken»
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Feuerwehreinsatz: Brandserie in Karlsruhe setzt sich fort
Regional baden württemberg
Feuerwehreinsatz: Waldboden bei Karlsruhe gelöscht: Verdacht auf Brandstiftung
Regional nordrhein westfalen
Aachen: Mehrfache Brandstiftung: Polizei nimmt 34-Jährigen fest
Regional sachsen
Rettungsleitstelle : Waldbrand an der Bastei: Grüne fordern Zugangsbeschränkungen
Regional nordrhein westfalen
Kreis Recklinghausen: Polizei ermittelt wegen mutmaßlicher Brandstiftung