Für Menstruierende: Ausgabe von Gratis-Binden gestartet

Die Menstruation ist noch immer ein Tabuthema. Mit Initiativen für kostenlose Hygieneprodukte in öffentlichen Gebäuden wollen Gemeinden im Südwesten das nun ändern.
Eine Holzschatulle mit Binden und Tampons liegt im Heidelberger Rathaus am Waschbecken einer Toilette aus. © Uwe Anspach/dpa

Von der Periode überraschte Frauen und Mädchen können seit Donnerstag in Heidelberg und Karlsruhe kostenlos Tampons und Binden erhalten. Sie werden unter anderem in öffentlichen Gebäuden und Schulen ausgelegt. In Tübingen gibt es bereits seit Anfang des Jahres 23 Binden- und Tamponspender unter anderem in Schulen und zwei öffentlichen Toiletten.

Anliegen der Kommunen ist nicht nur, ein Tabu zu brechen, sondern auch auf mangelnde Geschlechtergerechtigkeit hinzuweisen. So müsse es eine Gleichstellung bei der Verteilung der Kosten für Menstruationsartikel geben, fordert etwa Pro Familia. «Im Laufe eines Lebens kommen hohe Summen zusammen, auf denen alleine die Frauen sitzenbleiben», sagte Landesgeschäftsführerin Gudrun Christ.

Eine Mehrheit der deutschen Bevölkerung würde kostenlose Menstruationsprodukte in öffentlichen Gebäuden befürworten, wie es die schottische Regierung kürzlich nach eigenen Angaben als erste weltweit gesetzlich verankert hat. In einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov sprachen sich 66 Prozent der Befragten dafür aus, Menstruierenden etwa in Gemeindezentren oder Apotheken einen unentgeltlichen Zugang zu Artikeln wie Tampons oder Binden zu ermöglichen. 18 Prozent lehnen dies ab, 16 Prozent der Befragten machten keine Angabe.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Kamerun trotz historischem Sieg gegen Brasilien raus
People news
Kriminalität: Tod von US-Rapper Takeoff: 33-Jähriger unter Mordverdacht
People news
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Games news
Featured: Pokémon Karmesin & Purpur: Diese Pokémon triffst Du in den neuen Spielen
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Auto news
Auf dem Prüfstand: ADAC: Synthetische Kraftstoffe im Test ohne Probleme
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Vorreiter: Gratis-Tampons: Tübingen, Karlsruhe und Heidelberg Vorreiter
Regional nordrhein westfalen
Menstruationsartikel: SPD für Gratis-Tampons in öffentlichen Gebäuden
Inland
Menstruationsartikel: Mehrheit für kostenlose Tampons in öffentlichen Gebäuden
Regional nordrhein westfalen
Menstruation: Kostenlose Tampons und Binden an Düsseldorfer Schulen
Familie
Umfrage: Mehrheit für kostenlose Menstruationsartikel
Regional berlin & brandenburg
Berlin: Wenige Hochschulen stellen kostenlos Tampons und Binden
Regional hamburg & schleswig holstein
Umfrage: Menstruation: Teuer und noch immer voller Tabus
Ausland
Frauen: Tampons für alle: Schottisches Gesetz gegen Periodenarmut