Ärztekammer will um Ende von Weiterbildung kämpfen

Im Streit um die Weiterbildung für Homöopathie will die Landesärztekammer Baden-Württemberg eine Absage des Sozialministeriums nicht einfach hinnehmen. «Falls keine Genehmigung erteilt würde, wären wir weiterhin bemüht, gemeinsam mit dem Sozialministerium eine einvernehmliche Lösung zu finden», teilte ein Sprecher der Deutschen Presse-Agentur mit.
Ein homöopathisches Globuli liegt auf einer Daumenkuppe. © picture alliance / Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Die Vertreterversammlung der Landesärztekammer hatte im Juli entschieden, die Zusatzbezeichnung Homöopathie aus der Weiterbildungsordnung streichen zu wollen. Das Ministerium hat die Rechtsaufsicht über die Ärztekammer und prüft die Änderungssatzung unter anderem daraufhin, ob sie geltendes Recht beachtet. Minister Manne Lucha (Grüne) hatte erklärt, die geplante Abschaffung der speziellen Qualifikation Homöopathie für falsch zu halten.

Bis zum 5. September läuft noch ein öffentliches Beteiligungsverfahren der Ärztekammer. Unter www.aerztekammer-bw.de kann jeder und jede Stellung zu den Plänen nehmen.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Flick bleibt Bundestrainer: «Volles Vertrauen»
Musik news
Kultur: Benefizkonzert in Hamburg für den Nachwuchs
Internet news & surftipps
Politik: Meta untersagt Diskussion strittiger Themen am Arbeitsplatz
People news
Leute: Komiker Roberto Benigni bei Papst Franziskus
Gesundheit
Beschwerden drohen: Fruktoseintoleranz: Auf Light-Produkte besser verzichten
Auto news
Kein Versicherungsschutz: Vorsicht bei Hoverboards und Co.
Tv & kino
Featured: Dragon Age: Absolution – Alle Infos zur Netflix-Videospiel-Serie
Handy ratgeber & tests
Featured: Gaming-Gadgets für Weihnachten: Die besten Geschenke für Videospiel-Fans
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Homöopathie: Ärztekammer wertet Rückmeldungen zur Weiterbildung aus
Regional baden württemberg
Alternativ-Medizin: Grünen-Chefin beklagt «Kreuzzug» gegen Homöopathie
Regional baden württemberg
Gesundheit: Lucha stellt sich bei Homöopathie gegen Ärzteschaft
Regional baden württemberg
Pandemie: Minister Lucha wirbt für breitere Corona-Impfempfehlung
Regional niedersachsen & bremen
Alternativmedizin: Ärztetag gegen Homöopathie-Weiterbildungen: «Studien fehlen»
Inland
Gesundheit: Ärztetag gegen Homöopathie-Weiterbildungen
Inland
Gesundheit: Ärzteschaft besorgt über drohende «Baby-Boomer»-Lücke
Regional baden württemberg
Gefängnis: Stadt Heidelberg klagt im Streit um «Faulen Pelz» gegen Land