Lkw kippt um: A6 zwischen Neuenstein und Kupferzell gesperrt

Ein Lastwagenfahrer ist auf der Autobahn 6 im Hohenlohekreis mit seinem Fahrzeug von der Straße abgekommen und auf die Seite gekippt. Helfer befreiten den 60-Jährigen am späten Freitagabend aus seinem Führerhaus, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Er kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, die A6 wurde in Richtung Nürnberg zwischen Neuenstein und Kupferzell gesperrt.
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt». © David Young/dpa/Symbolbild

Der mit 17 Tonnen Saft beladene Laster habe nach dem Unfall Feuer gefangen, teilte die Polizei weiter mit. Einige Saftpakete seien auf der Straße gelandet. Die Aufräumarbeiten und Reinigung der Fahrbahn sollten mehrere Stunden dauern, die Schadenhöhe war zunächst nicht bekannt. Die Anfahrt der Feuerwehr zur Unfallstelle verzögerte sich den Angaben zufolge, da einige Verkehrsteilnehmer keine Rettungsgasse gebildet hätten.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Grand-Slam-Turnier: Triumph bei Australian Open: Sabalenka am Ziel ihrer Träume
Tv & kino
Schauspieler: Dimitrij Schaad erhält Ulrich-Wildgruber-Preis
Tv & kino
Schauspielerin: Sandra Hüller beim Filmfestival Max Ophüls
Tv & kino
Featured: Bridgerton: Die richtige Reihenfolge der Bücher
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
A6: Lkw-Führerhaus kippt bei Unfall um: Fahrer schwer verletzt
Regional hessen
Verkehr: Drei Schwerverletzte bei Unfall auf Autobahn 5
Regional baden württemberg
Schwäbisch Hall: Unfall auf A6 bei nasser Fahrbahn: Drei Schwerverletzte