Verirrt: Senior sitzt über Nacht in Versorgungsschacht

25.05.2022 Über zwölf Stunden hat ein Senior in einer Heidelberger Klinik in einem Versorgungsschacht gesessen. Der 75-Jährige war wohl am Dienstagabend in den Keller der Klinik gegangen, hatte sich dort verirrt und war schließlich über eine Leiter in die Versorgungsschächte geklettert. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Dort verharrte der desorientierte Mann in der Nacht zum Mittwoch in den Zwischendecken in zehn Metern Höhe.

Ein Schild mit einem roten Kreuz hängt an der Notaufnahme eines Krankenhauses. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Die Suche der Polizei nach dem Vermissten verlief zunächst ergebnislos. Am Mittwochmorgen brach der Senior wegen seines Gewichtes durch die Deckenverkleidung. So wurde das Personal auf den Mann aufmerksam. Der 75-Jährige konnte sich festhalten und stürzte nicht hinab. Nach dem Eintreffen der Höhenrettung der Feuerwehr konnte der Mann unverletzt geborgen werden.

© dpa

Weitere News

Top News

Musik news

Ukraine-Krieg: Jamala kann sich ESC in Großbritannien vorstellen

Formel 1

Formel 1: Schumacher-Teamchef: «Konnten es fast gar nicht glauben»

Tv & kino

Schauspielerin: «Avatar»: Sigourney Weaver spielt Jugendliche

People news

Kardashian-Ehemann: Travis Barker hatte Entzündung der Bauchspeicheldrüse

Internet news & surftipps

Nach Hackerangriff: Uni Maastricht bekommt Lösegeld mit Gewinn zurück

Auto news

Test: BMW K 1600 GT: Die für die Langstrecke

Das beste netz deutschlands

Featured: Grüner Glasfaserausbau: Spatenstich für Vodafones umweltschonendes Pilotprojekt in Freiburg

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Hotelgast stürzt in Schacht: Befreiung durch Höhenrettung

Regional mecklenburg vorpommern

Notfall: 92-Jähriger verläuft sich in Flusstal: Suchaktion mit Erfolg

Regional baden württemberg

Auto landet im Kanal: Eingeschlafener Fahrer rettet sich

Regional bayern

Main-Spessart: Motiv für achtstündige Geiselnahme in Karlstadt noch unklar

Panorama

Unfälle: Grubenunglück in Polen: Vier Bergleute tot geborgen

Panorama

Notfälle: Bein eingeklemmt: Mann muss Stunden auf Hochofen verbringen

Regional baden württemberg

Mann randaliert in Haus: Großeinsatz von Rettungskräften

Panorama

Bergbau: Bislang vier Tote nach Grubenunglück in Polen geborgen