Nach Schüssen von Balkon: Polizei nimmt 18-Jährigen fest

Die Polizei hat am Freitagnachmittag einen 18-Jährigen festgenommen, der nach ersten Ermittlungen auf einem Balkon in Heidelberg eine Schreckschusswaffe getestet haben soll. Mehrere Zeugen hatten Knallgeräusche gehört und gemeldet, woraufhin mehrere Streifenwagen ausrückten, wie die Polizei mitteilte. Eine Waffe wurde in der Folge beim Tatverdächtigen gefunden und mitsamt Munition sichergestellt. Gegen den Mann werde nun wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Triathlon: Kult-Challenge Roth mit Top-Feld und Kienle-Abschied
Internet news & surftipps
UN-Bericht: UN: Nordkoreas Hacker stehlen Rekordsummen - Kim rüstet auf
Internet news & surftipps
Bundesamtes für Sicherheit: Claudia Plattner wird neue BSI-Präsidentin
Familie
Nach Sorgen fragen: Erdbeben-News: Eltern sollten Kinder-Ängste ernst nehmen
Das beste netz deutschlands
Featured: Galaxy-S23-Kamera: Auflösung ändern und Bildformat einstellen
Auto news
Mehr Reichweite und Auswahl: Mercedes bringt neuen eSprinter    
Tv & kino
Featured: 10 Tage eines guten Mannes: Alles zu Netflix-Start, Besetzung und Handlung
Tv & kino
Featured: Fußball live mit DAZN: GIGA 5G von Vodafone gibt Anpfiff für die Echtzeit-Übertragung