Ausbeutung, Schwarzarbeit, Menschenhandel: Bande zerschlagen

Das Hauptzollamt Heilbronn hat eine Schleuserbande zerschlagen. Wie die Behörde am Montag mitteilte, richten sich die Ermittlungen gegen sieben Tatverdächtige. Nach ersten Erkenntnissen sollen sie ausländische Arbeitende weit über die zulässige tägliche Arbeitszeit hinaus beschäftigt haben.
Ein Beamter trägt während seines Dienstes eine Schutzweste mit der Rückenaufschrift "Zoll". © Markus Scholz/dpa/Symbolbild

Außerdem habe das Gehalt weit unter Mindestlohn gelegen und bei Krankheit hätten die Arbeitenden keine Lohnfortzahlung erhalten. Darüber hinaus habe es sich um Schwarzlohnzahlungen gehandelt, teilte das Hauptzollamt mit.

Den Angaben zufolge waren rund 400 Einsatzkräfte an der Aktion in der vergangenen Woche beteiligt, darunter auch Mitarbeitende der zuständigen Arbeitsschutzbehörde und von Opferschutzorganisationen. 16 Gebäude wurden durchsucht, Beweismaterial sichergestellt und Vermögen im sechsstelligen Bereich sichergestellt.

Drei Tatverdächtige wurden bereits festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt. Vorgeworfen wird ihnen unter anderem banden- und gewerbsmäßiges Schleusen von Ausländern, Menschenhandel, Ausbeutung von Arbeitskräften und das Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsentgelt.

Bei den ausländischen Arbeitnehmenden handelt es sich nach Angaben des Hauptzollamts Heilbronn teilweise um Analphabeten. Aufgrund der Sprachbarriere seien sie nicht in der Lage gewesen, die deutschen Behörden über ihre Notlage zu informieren. Die Ermittlungen dauern an.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Bundesliga: «Fantasielos»: Leverkusen wartet auf Schick
Tv & kino
Hollywood: «Gladiator»-Fortsetzung soll 2024 ins Kino kommen
Tv & kino
Justiz: Iran: «Taxi Teheran»-Regisseur Jafar Panahi auf Kaution frei
People news
Mit 88 Jahren : Modesesigner Paco Rabanne gestorben
Internet news & surftipps
Internet: Twitter bringt neues Bezahl-Abo nach Deutschland
Das beste netz deutschlands
Featured: Das sind die 5 besten ChatGPT-Alternativen
Reise
Reisenews: Great Lakes mit dem Boot, Aborigines und Bahnvisionen
Auto news
Daimler Freightliner Supertruck II: Gegen den Widerstand