Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Gruppe soll Fischereischeine gefälscht haben

Eine Gruppe aus dem Rems-Murr-Kreis soll unter anderem Fischereischeine und Sprachzertifikate gefälscht und verkauft haben. Die Wohnungen der fünf Tatverdächtigen im Alter zwischen 20 und 37 Jahren wurden am Freitag durchsucht, wie ein Polizeisprecher sagte. Die zwei mutmaßlichen Drahtzieher der Gruppe aus dem Raum Winnenden und Backnang, ein 31-Jähriger und ein 37-Jähriger, wurden festgenommen. Sie sitzen nun in Untersuchungshaft. Bei den Durchsuchungen seien ein mittlerer fünfstelliger Betrag und Beweismaterial sichergestellt worden. Wie die gefälschten Urkunden verkauft wurden, war noch unklar.
Polizei
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei. © Marijan Murat/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Das Lehrerzimmer streamen: Wo kannst Du den Oscar-Film sehen?
Tv & kino
Das Lehrerzimmer streamen: Wo kannst Du den Oscar-Film sehen?
Tv & kino
ARD-Politthriller über den wahren Preis der Bodenschätze
Léa Seydoux
People news
Léa Seydoux findet Hollywood zu hart gegen Frauen
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Neue KI-Software soll erkennen, ob sie getestet wird
Die Technik-Highlights des Jahres
Handy ratgeber & tests
Die Technik-Highlights des Jahres
Samsung-Sicherheitsupdate im März und Februar für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im März und Februar für diese Galaxy-Handys
FCB-Training
Fußball news
Von Sané bis Tel: Tuchels Offensiv-Puzzle gegen Lazio
Folgt auf die Flugscham der Zugstolz?
Reise
Folgt auf die Flugscham der Zugstolz?