Länder fordern vom Bund Inflationsausgleich für Kliniken

Angesichts der stark gestiegenen Energiepreise verlangt Schleswig-Holstein gemeinsam mit Baden-Württemberg und Bayern vom Bund einen Inflationsausgleich für Krankenhäuser, Rehakliniken und Pflegeeinrichtungen. Diese hätten erhebliche Probleme, erklärten die Gesundheitsminister der drei Länder am Donnerstag in einer gemeinsamen Mitteilung. Die Bundesregierung müsse diesen Einrichtungen die Mehrkosten ausgleichen. Einen entsprechenden Antrag wollen die drei Länder an diesem Freitag in den Bundesrat einbringen.
Ein Hinweisschild mit der Aufschrift «Krankenhaus» weist den Weg zur Klinik. © Marcus Brandt/dpa/Symbolbild

«Die Gesundheitsversorgung steht vor genügend schwierigen Herausforderungen, an denen wir mit aller Kraft arbeiten», kommentierte Schleswig-Holsteins Gesundheitsministerin Kerstin von der Decken (CDU). «Eine zusätzliche Belastung durch explodierende Kosten kann deshalb nicht unbeantwortet bleiben und erfordert kurzfristig, unkompliziert und schnell Unterstützung durch den Bund.»

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Tennis-Legende: Federers emotionale Abschiedsgala: Ein Meer aus Tränen
People news
Potsdam: Hasso Plattner eröffnet neues Minsk-Kunsthaus
Tv & kino
Einschaltquoten: Nations-League-Spiel entscheidet Quoten-Rennen für sich
Musik news
Band: Kraftklub spielt Überraschungskonzert
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Auto news
Knappe Lkw : Transportbranche beklagt lange Lieferzeiten
Empfehlungen der Redaktion
Regional hamburg & schleswig holstein
Krankheiten: Kieler Regierung will Corona-Schutzkonzept sorgfältig prüfen
Regional hamburg & schleswig holstein
Rendsburg-Eckernförde: Imland-Kliniken: Nur Notfälle sollen in die Notaufnahmen
Regional hamburg & schleswig holstein
Gesundheitsschutz: Gesundheitsministerin: Corona-Kurs nach Faktenlage
Regional hamburg & schleswig holstein
Pandemiebekämpfung: Ministerin zieht Maskenpflicht gegen Corona in Betracht
Regional thüringen
Gesundheitssystem: Inflation und Energiepreise gefährden Patientenversorgung
Regional hamburg & schleswig holstein
Neuregelungen: Erleichterung über Infektionsschutzgesetz
Regional baden württemberg
Krankenhäuser: Kostenexplosion bei Kliniken: «Zumutung für Patienten»
Regional hamburg & schleswig holstein
Corona: Corona-Regeln bleiben in Schleswig-Holstein unverändert