Studie: Menschen im Südwesten teils gesund und depressiv

25.05.2022 Die Einwohner von Baden-Württemberg sind nach denen in Hamburg im Schnitt zwar die gesündesten Bürger Deutschlands. Bei Depressionen aber verzeichnet der Südwesten die höchsten Werte im Vergleich mit anderen Bundesländern. Das geht aus Versichertendaten der Krankenkasse Barmer hervor, die dafür ausgewertet, hochgerechnet und in einer interaktiven Deutschland-Karte dargestellt wurden.

Ein Mann steht am Fenster seiner Wohnung. © Sina Schuldt/dpa/Illustration

Nach Angaben der Kasse vom Mittwoch lag der Anteil von Menschen mit Depressionen 8 Prozent über dem Bundesdurchschnitt von 111,7 Menschen pro 1000 Einwohnern. Der Anteil der Herzkranken wiederum lag um 15 Prozent unter dem bundesweiten Durchschnitt, wie es weiter hieß. Was Krankheiten wie Adipositas (krankhafte Fettleibigkeit) betrifft, lag Baden-Württemberg den Angaben zufolge sogar um 31 Prozent unter dem Bundesdurchschnitt, bei Diabetes waren es 17 Prozent.

Die Grafiken listen verschiedene Krankheiten auf von Drogen- und Alkoholmissbrauch über Lungen- und Leberkrankheiten bis hin zu Demenz und Migräne. Zudem wird aufgezeigt, wie Krankheiten sich über bestimmte Berufs-, Alters- und Einkommensgruppen verteilen.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Featured: Strange World: Kinostart und Handlung des neuen Animationsfilms von Disney bekannt gegeben

Sport news

Schwimm-WM: Der Freiwasser-König: Wellbrock holt Fünf-Kilometer-Gold

Job & geld

Unkalkulierbare Risiken: Sparkassenverband tritt bei Bitcoin-Handel auf die Bremse

Auto news

Mercedes und der Pariser Chic: Autohersteller setzen auf Luxus

Tv & kino

Featured: Wann kannst Du Star Trek: Strange New Worlds in Deutschland streamen? Alle Infos zum Start

Das beste netz deutschlands

Echt oder eingekauft? : Nicht auf Fake-Bewertungen im Netz reinfallen

Tv & kino

Featured: Das Mädchen auf dem Bild: Die wahre Geschichte von Franklin Delano Floyd und Sharon Marshall

Das beste netz deutschlands

Featured: iPhone 13: Akkukapazität und Akkulaufzeit der verschiedenen Modelle

Empfehlungen der Redaktion

Gesundheit

Deutschland-Karte: Krankenkassen-Studie: Regionale Unterschiede bei Krankheiten

Regional bayern

Krankenkasse: Südbayern seltener krankgeschrieben als Nordbayern

Regional baden württemberg

Adipositas-Neuerkankungen: Erstes Pandemie-Jahr: Mehr Kinder mit starkem Übergewicht

Regional baden württemberg

Soziales: DAK: Depressive Kids missbrauchen Suchtmittel besonders oft

Gesundheit

Corona-Auswirkungen: Mehr Kinder mit Übergewicht im ersten Pandemie-Jahr

Gesundheit

«Erlöst viele»: Übergewichtige finden Hilfe in Adipositas-Zentren