Enkel tötet Oma mit Messer: 28-Jähriger muss in Psychiatrie

Eine 57-Jährige will ihre Mutter vor ihrer psychisch kranken Schwester schützen und spielt sie damit in die Hände ihres schizophrenen Sohnes. Der 28-Jährige tötet die Oma - und das vor den Augen seiner Mutter. Nun wurde das Urteil gesprochen.
Der Angeklagte steht im Schwurgerichtssaal des Landgerichtes vor Beginn des Prozesses gegen ihn. © Bodo Schackow/dpa

Weil er seine Oma im Wahn mit einem Sushi-Messer getötet hat, muss ein 28-Jähriger in die Psychiatrie. Das Landgericht Ravensburg ordnete am Mittwoch die Unterbringung des Deutschen an. Der Fall sei tragisch, aber einfach in der Bewertung gewesen, sagte der Vorsitzende Richter Veiko Böhm bei der Urteilsbegründung. Die Kammer, die Staatsanwaltschaft, die Verteidigung und die Gutachterin seien alle davon überzeugt, dass die Tat nur begangen worden sei, weil der Täter schwer krank sei. Die Gutachterin hatte eine Schizophrenie diagnostiziert.

Nach Überzeugung des Gerichts hatte der geständige Mann im April dieses Jahres seine Oma mit einem Kehlkopfschnitt getötet. Die Tat geschah vor den Augen seiner Mutter im Badezimmer des Familienhauses in Achberg (Landkreis Ravensburg). Die 57-Jährige hatte am gleichen Tag vom Tod ihres Bruders erfahren.

Hinzu kommt: Sie hatte ihre Mutter nur zu sich und ihrer Familie geholt, um sie vor den Psychosen ihrer Schwester zu beschützen, bei der die demente 88-Jährige zuvor gewohnt hatte. Eineinhalb Jahre später war die Großmutter tot. «Das sind Schicksalsschläge, die kann man sich nicht vorstellen», sagte der Richter.

Über die ganzen Geschehnisse sagte die Mutter des Täters zu Prozessbeginn vergangene Woche: «Niemand spürt den Schmerz, so wie ich ihn spüre.» Sie hatte trotz Aussageverweigerungsrechts gegen ihren Sohn ausgesagt. Mutter und Vater hatten ihn nach der Tat festgehalten, bis die Polizei ihn widerstandslos festnehmen konnte.

Die Staatsanwaltschaft und Verteidigung hatten die Unterbringung in der Psychiatrie gefordert. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: Nach Bobic-Aus bei Hertha: Nachfolge-Duo soll bereitstehen
Tv & kino
IBES 2023: Blanke Nerven vor dem Dschungel-Finale
Tv & kino
Filmfestival: Ophüls Preis für «Alaska» und «Breaking the Ice»
Tv & kino
Schauspieler: Dimitrij Schaad erhält Ulrich-Wildgruber-Preis
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Ravensburg: Großmutter mit Sushi-Messer getötet: 28-Jähriger gesteht
Regional rheinland pfalz & saarland
Urteil: Trierer Amokfahrer zu Höchststrafe verurteilt
Regional bayern
Oberlandesgericht: Anwälte von ICE-Messerstecher fordern Freispruch
Regional nordrhein westfalen
Münster: Mann nach Messerattacke auf Ehefrau in der Psychiatrie
Regional bayern
Würzburg: Entscheidende Phase im Prozess gegen Messerstecher
Regional hessen
Mordprozess: Mutter ließ Kind verdursten: Fünfeinhalb Jahre Haft
Regional bayern
Erlangen-Höchstadt: Tod von 14-Jähriger: Bruder festgenommen, Kripo ermittelt
Regional bayern
Landgericht Regensburg: Mutter vor Augen der Tochter erstochen: Mordurteil