Ehefrau ermordet: Mann muss lebenslang in Haft

16.05.2022 Ein Mann ist wegen Mordes an seiner Ehefrau vom Landgericht Stuttgart zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. «Sie wollten sie töten», sagte der Richter am Montag zu dem Angeklagten bei der Urteilsverkündung.

Prozessakten liegen in einem Gerichtssaal. © Thomas Frey/dpa/Symbolbild

Nach Auffassung des Gerichts schoss der Mann seiner Frau im vergangenen August in Ostfildern (Kreis Esslingen) bei einem Streit zweimal in den Brustkorb. «Nein, bitte nicht!», soll das Opfer geschrien haben, bevor die Schüsse fielen. «Sie waren eindeutig immer Herr der Situation», sagte der Richter zum Angeklagten. Noch vor Ort sei die Frau verblutet. Am Tatabend ließ sich der 55-jährige Türke widerstandslos festnehmen. Die Tat habe der Angeklagte eingeräumt.

Die Frau wollte nach Angaben des Richters zusammen mit den beiden Töchtern aus der gemeinsamen Wohnung ausziehen und ihren Mann verlassen. «Sie wollten sie bestrafen, dass sie die Kinder mitnimmt», sagte der Richter. Um die gemeinsamen Kinder kümmerte sich der Angeklagte zuvor aus Sicht des Landgerichts nicht. Stattdessen habe der Angeklagte seiner Frau eine Affäre mit seinem Neffen unterstellt.

Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Ob innerhalb von einer Woche Revision eingelegt wird, war zunächst unklar. Die Verteidigung hatte für eine zeitige Freiheitsstrafe wegen Totschlags plädiert.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Tierische «Wettschulden»: Gottschalk und Elstner mit Kindern im Zoo

Sport news

Wimbledon: «Traum»: Marias Märchen geht mit Sieg über Niemeier weiter

Tv & kino

Featured: Ghostbusters: Afterlife 2 bestätigt – Was wir bis jetzt wissen

Reise

Leichtes Gepäck: Den Koffer in den Urlaub vorausreisen lassen

People news

Mode: Viele Promis bei Haute Couture-Schauen in Paris

Das beste netz deutschlands

Featured: MacBook Air M1 vs. M2: Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Auto news

EU macht Autos sicherer: Diese Fahrassistenten werden ab 6. Juli Pflicht

Internet news & surftipps

Verbraucherschutz: EU-Parlament: Strengere Regeln für Internetplattformen

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Gerichtsprozess: Dreifachmord: Ankläger will lebenslange Haft wegen Mordes

Regional baden württemberg

Tötungsversuch bei Fahrradausflug: Haftstrafe für Vater

Regional hamburg & schleswig holstein

Gerichtsurteil: Lebenslange Haft wegen Mordes: «überkommenes Rollenbild»

Regional sachsen anhalt

Halle: Lebenslange Haftstrafen für gemeinschaftlichen Mord

Regional niedersachsen & bremen

Gericht: Lebenslange Haft für zweifachen Mord im Eifersuchtswahn

Panorama

Justiz: Urteil erwartet in Dreifachmord-Prozess gegen Zahnarzt

Regional baden württemberg

Mord oder Suizid? Mann von Mord an Ehefrau freigesprochen

Panorama

Kriminalität : Prozess um «Mord ohne Leiche» - Angeklagter verurteilt